Telefon: 0911 1335-335
Ausbildung

Technische Azubis im Prüfungsmarathon

Harald Enderlein

Harald Enderlein

Leiter Referat Technische Prüfungen Tel: +49 911 1335-239

IHK-Abschlussprüfungen 2016

Datum: 02.12.2016

Nürnberg – 1 160 Prüfungsteilnehmer in insgesamt 75 verschiedenen technischen Berufen legen am 6. und 7. Dezember vor der IHK Nürnberg für Mittelfranken den schriftlichen Teil ihrer Abschlussprüfung ab.

In Nürnberg und Fürth treten 957 und in Ansbach 150 Prüflinge zu den Abschlussprüfungen an. Sie werden ihre schriftlichen Prüfungen in der Stadthalle Fürth, beim ESV Flügelrad Nürnberg sowie im Onoldiasaal in Ansbach absolvieren. Weitere 53 Auszubildende legen die Prüfungen in den Einrichtungen des Berufsbildungswerkes Rummelsberg und Eibach, des Berufsförderungswerkes Nürnberg sowie an den Berufsschulen Gunzenhausen und Neustadt/Aisch ab.

Bei der schriftlichen Prüfung werden die Leistungen mit handlungsorientierten Aufgabenstellungen geprüft und im Nachgang durch den Prüfungsausschuss korrigiert. Insgesamt 1 519 Prüferinnen und Prüfer aus Betrieben und Berufsschulen engagieren sich in Mittelfranken in 116 technischen Prüfungsausschüssen ehrenamtlich für die berufliche Bildung und tragen damit wesentlich zum reibungslosen Ablauf der IHK-Prüfungen bei.

Vom 7. Januar bis 28. Februar 2017 müssen die Prüflinge dann noch ihr praktisches Können im Ausbildungsbetrieb unter Beweis stellen bzw. dem Prüfungsausschuss im Fachgespräch Rede und Antwort stehen.

Anhänge

Diese Pressemitteilung können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

Zum Betrachten der Datei benötigen Sie einen PDF-Reader. Einen aktuellen Reader können Sie beispielsweise hier herunterladen.


 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick