Standortpolitik

Allianz pro Fachkräfte

Allianz pro Fachkräfte

Bis zu fünf Millionen Arbeitskräfte werden in 15 Jahren in Deutschland fehlen – das entspricht der Bevölkerung von Brandenburg und Sachsen-Anhalt zusammen! Darum müssen vorhandene Potenziale genutzt werden, bevor sich der Fachkräftemangel als Innovations- und Wachstumsbremse erweist.

Um dieses Ziel zu erreichen, hatte die IHK-Organisation das Jahr 2011 unter das Motto "Gemeinsam für Fachkräfte | bilden – beschäftigen – integrieren" gestellt. Politik und Wirtschaft waren und sind gefordert, bereits heute den Arbeitsmarkt von morgen zu gestalten.

Die IHK-Organisation unterstützte diesen Prozess im Jahr 2011 mit zahlreichen Informations-, Beratungs- und Schulungsangeboten. Außerdem rief sie die Allianz pro Fachkräfte ins Leben. Die Allianz ist ein strategisches Bündnis, dessen Partner ihr Engagement zur Fachkräftesicherung in der Metropolregion Nürnberg bündeln. Das Netzwerk begann nach einer offiziellen Auftaktveranstaltung am 8. Februar in der "LUX - Junge Kirche Nürnberg" mit seiner Arbeit.

Mehr zum Thema