Telefon: 0911 1335-335
Metropolregion Nürnberg

Europäische Metropolregion Nürnberg

Europäische Metropolregion Nürnberg

© Europäische Metropolregion Nürnberg

 

Ansprechpartner (2)

Dr. Udo Raab

Dr. Udo Raab

Leiter Geschäftsbereich Standortpolitik und Unternehmensförderung, Grundsatzfragen Wirtschafts- und Verkehrspolitik, Handel und Dienstleistungen, Finanzwirtschaft Tel: +49 911 1335 383
Dr. Maike Müller-Klier

Dr. Maike Müller-Klier

Leiterin Referat Volkswirtschaft, Grundsatzfragen Konjunktur, Fachkräftesicherung, Wirtschaftsstatistik Tel: +49 911 1335 376

Metropolregionen sind "Motoren der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung mit guter Erreichbarkeit auf europäischer und internationaler Ebene." (Ministerkonferenz für Raumordnung MKRO)

Die MKRO hat am 28. April 2005 beschlossen, die Region Nürnberg in den Kreis der europäischen Metropolregionen in Deutschland aufzunehmen. Dieser Entscheidung kommt herausragende Bedeutung zu, weil sie der Region hervorragende Zukunftsperspektiven eröffnet. Eine wichtige wirtschaftliche Grundlage für die Aufwertung zur Metropolregion war neben der hoch entwickelten Infrastruktur sowie den umfassenden Kompetenzen in Forschung und Technologie das starke Potenzial, das aus der Leistungsfähigkeit der 160 000 Unternehmen resultiert.

Die Europäische Metropolregion Nürnberg

Fläche (2014) 21 800 km²
Einwohner (2014) 3,5 Millionen
Erwerbstätige (2014) 1,9 Millionen
Bruttoinlandsprodukt (2013) 118 Milliarden Euro
Exportquote (2014) 47 %
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick