Telefon: 0911 1335-335

Crossgolf als Trendsport

Das Startup-Unternehmen Lorenz & Harbrecht GbR aus Schwaig bei Nürnberg betreibt unter der Marke HolzundEisen einen Onlineshop für Crossgolf. Diese Sportart wird nicht auf Golfplätzen ausgeübt, sondern im Gelände ohne feste Regeln. Beispielsweise auf Wiesen, in Sandgruben oder auf einem alten Industriegelände. Laut Firmenangaben handelt es sich bei dem 2003 gegründeten Unternehmen um den ersten Shop dieser Art in Deutschland.

Über das Internet können Schläger und Zubehör von internationalen Anbietern bestellt werden, die preislich unter sonstiger Golfausrüstung angesiedelt sind. Geschäftsführer sind der Student der Betriebswirtschaftslehre Alexander Lorenz und der Student des Wirtschaftsingenieurwesens Armin Harbrecht. Die Einstellung weiterer Mitarbeiter wird angepeilt, denkbar sei auch die Einrichtung eines Ladengeschäftes. Außerdem sei angedacht, in die Organisation von Crossgolf-Sportevents inklusive Catering und Bands einzusteigen. Im Jahr 2004 verdreifachte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge den Umsatz, die Gewinnschwelle sei bereits erreicht worden. Die Kunden stammen aus dem deutschsprachigen Raum, dabei handle es sich zum größten Teil um Schüler und Studenten im Alter zwischen 16 und 25 Jahren, so Lorenz.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 08|2005, Seite 49

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick