Telefon: 0911 1335-335
Beratung und Kontakt auf allen Kanälen

Unsere Netzwerke für Ihren Erfolg

 

Ansprechpartner (1)

KundenService

KundenService

Wir sind gerne für Sie da! Tel: +49 911 1335 335

Der IHK-KundenService ist Ihr erster Ansprechpartner bei allen Fragen zur IHK Nürnberg für Mittelfranken. Gerne beraten wir Sie zu unseren Netzwerken. Kommen Sie auf uns zu!

Wünschen Sie eine persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

IHK-Ehrenamt

Die IHK als Organisation der mittelfränkischen Wirtschaft lebt vom Engagement der Unternehmer und Führungskräfte.

Gremien der IHK
Die IHK-Vollversammlung vereint als „Parlament der Wirtschaft“ Kompetenz und Sachverstand aus allen Unternehmensgrößen und allen Gremiumsbezirken und bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit. Die Mitglieder der Vollversammlung sind ehrenamtlich tätige Unternehmerpersönlichkeiten, die alle fünf Jahre bei den IHK-Wahlen gewählt werden. Interessierte Mitglieder können als Gast an der Vollversammlung teilnehmen.

Die flächendeckende Präsenz der IHK in der gesamten Wirtschaftsregion wird von den 13 regionalen IHK-Gremien sichergestellt. Sie unterstützen die IHK ehrenamtlich in den Bezirken und nehmen dabei die Interessen der regionalen Wirtschaft wahr. Auch sie werden alle fünf Jahre gewählt.

Zudem betreut die IHK neun Fachausschüsse mit insgesamt rund 400 Mitgliedern, die von der Vollversammlung berufen werden und diese mit Empfehlungen und Stellungnahmen zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen beraten.

Die nächste IHK-Wahl findet im Herbst 2019 statt. Alle Informationen zur IHK-Wahl 2014 finden Sie hier.

Prüfungsausschüsse
Rund 6 500 Prüfer sind ehrenamtlich für die IHK aktiv und fördern durch ihre Tätigkeit in der kaufmännischen und technischen Ausbildung oder in der Weiterbildung den Fach- und Führungskräftenachwuchs in der Region.

IHK-Veranstaltungen

Die IHK organisiert zahlreiche Veranstaltungen, bei denen Kontakte geknüpft werden können.

Neue Unternehmen
Neue IHK-Mitglieder treffen sich bei der NEWKAMMER Informationsveranstaltung, die jährlich im Frühjahr und im Herbst stattfindet. Selbstverständlich sind auch langjährige IHK-Mitglieder willkommen, sich hier auszutauschen und zu vernetzen.

Zu Fachthemen
Rechtliche Neuerungen, digitaler Wandel oder Auslandsmärkte: Die IHK informiert regelmäßig zu Themen aus der betrieblichen Praxis. Neben fachlichem Input geben die Infoveranstaltungen auch Gelegenheit zum Netzwerken. Weitere Angebote sind Fachforen, Delegationsreisen und Kongresse.

Vor Ort
Auch in der Region gibt es zahlreiche Angebote, z.B. der Fürther Wirtschaftstreff, das IHK-Themen-Café in Erlangen, Informationsveranstaltungen im Nürnberger Land, Praxisbeispiele aus der Region in Ansbach und der Sommerempfang Westmittelfranken.

Übersicht zu aktuellen Veranstaltungen

Metropolregion Nürnberg
Die Allianz pro Fachkräfte ist ein Mitmachnetzwerk mit dem Ziel, die Metropolregion Nürnberg zur Heimat für Kreative zu machen.

AnwenderClubs und Arbeitskreise

Die IHK ist die Plattform für den Austausch zu verschiedensten Fachthemen.

IHK-Anwender-Clubs
Kontakt- und Erfahrungsaustausch zu technologischen und Managementthemen findet in den AnwenderClubs statt.

Themen:
• Arbeitsschutz | Arbeitssicherheit
• Datenschutz und Informationssicherheit
• eMobilität
• Energie
• Medizin und Gesundheit
• Neue Materialien
• Produkt- und Innovationsmanagement
• Qualitätsmanagement
• Sekundärrohstoffwirtschaft
• Umwelt
• Zerstörungsfreie Materialprüfung

Westmittelfränkisches Industrienetzwerk (WIN)
Das Ziel des Westmittelfränkisches Industrienetzwerks (WIN) ist die bessere Vernetzung und der intensivere Austausch des produzierenden Gewerbes im ländlichen Raum.

Arbeitskreise
Die IHK bietet Arbeitskreise zu den Themen Ausbildung sowie Fachkräftesicherung & Personalmanagement an. Dort werden aktuelle Themen besprochen und gemeinsame Initiativen geplant.

Wirtschaftsjunioren

Die Wirtschaftsjunioren sind ein freiwilliger Zusammenschluss von wirtschafts- und gesellschaftspolitisch interessierten und engagierten
• Unternehmern und Selbstständigen,
• jungen Führungskräften der Wirtschaft und
• Führungsnachwuchs
bis zu einem Alter von 40 Jahren.

Schwerpunkte:
• Forum der Begegnung junger Wirtschaftskräfte
• Gedankenaustausch mit anderen gesellschaftlichen Gruppen
• Informationsveranstaltungen, Vorträge und gesellige Treffen

Wo:

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick