Telefon: 0911 1335-335
Bildergalerie

Zweite gemeinsame Sitzung aller bayerischen IHK-Verkehrsausschüsse


Zum zweiten Mal haben sich die ehrenamtlichen Mitglieder und Geschäftsführer der neun bayerischen IHK-Verkehrsausschüsse getroffen, um gemeinsam mit Vertretern aus der Verkehrspolitik über wichtige Fragen rund um Infrastruktur, Verkehr und Logistik zu diskutieren. Das Treffen fand direkt im Anschluss an das öffentlich zugängliche "Logistikforum" mit dem Themenschwerpunkt "Digitalisierung im Verkehr" in der IHK Akademie Mittelfranken statt.

Moderatorin Anita Würmser übernahm die Leitung der Podiumsdiskussion zwischen

  • Martin Burkert, SPD, MdB, Vorsitzender Verkehrsausschusses des Bundestags
  • Ulrich Lange, CSU, MdB, Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestags, verkehrspolitischer Sprecher der CSU/CDU-Fraktion und
  • Sebastian Körber, FDP, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP in Bayern.

Im Anschluss gab es die Gelegenheit für Fragen aus dem Kreis der Verkehrsausschüsse. Eine detaillierte Beschreibung der angesprochenen Themen finden Sie in einem Bericht der IHK für München und Oberbayern:

Das gemeinsame Treffen war wichtig für den Austausch zwischen den ehrenamtlichen Mitgliedern in den neun bayerischen IHK-Ausschüssen, um gemeinsame Linien in Bezug auf wichtige Fragen von bayern- oder gar bundesweiter Bedeutung zu finden. Die erste gemeinsame Ausschusssitzung fand 2014 in Nürnberg mit Staatsminister Joachim Herrmann statt, 2015 gab es ein Gespräch zwischen den Ausschuss-Vorsitzenden und den IHK-Verkehrsreferenten in München.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick