Telefon: 0911 1335-335
Geschäftsstellen | Gremien

Regionale IHK-Gremien

KundenService

KundenService

Wir sind gerne für Sie da! Tel: +49 911 1335-335

Die 13 IHK-Gremien stellen die flächendeckende Präsenz der IHK in der gesamten Wirtschaftsregion sicher. Sie unterstützen die IHK ehrenamtlich in den Bezirken und nehmen dabei die Interessen der regionalen Wirtschaft wahr. In Ansbach, Erlangen, Fürth und Nürnberg stehen zusätzlich hauptamtlich besetzte Geschäftsstellen zur Verfügung.

Regionale IHK-Gremien der IHK Nürnberg für Mittelfranken IHK-Gremium Rothenburg IHK-Gremium Dinkelsbühl IHK-Gremium Neustadt/Aisch-Bad Windsheim IHK-Geschäftsstelle Ansbach IHK-Gremium Herzogenaurach IHK-Geschäftsstelle Erlangen IHK-Gremium Lauf | Pegnitz IHK-Gremium Hersbruck IHK-Gremium Weißenburg-Gunzenhausen IHK-Gremium Altdorf IHK-Geschäftsstelle Fürth IHK-Gremium Schwabach IHK Nürnberg für Mittelfranken IHK-Gremium Landkreis Roth

Die IHK-Gremien halten in ihrem Bezirk als ehrenamtliche Vor-Ort-Vertretung der IHK Kontakt zu Unternehmen und Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung. Die detaillierten Regelungen zu den regionalen Gremiumsausschüssen sind in den "Leitlinien für die Arbeit der IHK-Gremiumsausschüsse" (PDF-Datei, 187 KB) zusammengefasst, die am 9. Juni 2015 von der Vollversammlung beschlossen worden sind.

Wichtigstes Ziel der Gremiums-Arbeit ist die Schaffung attraktiver wirtschaftlicher Rahmenbedingungen. Schwerpunkte der Gremiums-Arbeit sind die Berufsbildung, die Bauleitplanung sowie das Bilden von regionalen Netzwerken. Eine Übersicht über die wichtigsten Strukturdaten der Gremien finden Sie im Statistik-Bereich.

Berufsbildung

Die berufliche Bildung ist ein wichtiges Tätigkeitsfeld der IHK-Gremien: Neben der Betreuung der Prüfungsausschüsse und der Organisation von Prüfungen werben sie bei den Unternehmen für die Bedeutung der beruflichen Bildung und wirken an der Lehrstellenwerbung der IHK mit.

Bauleitplanung

Als Träger öffentlicher Belange nimmt die IHK zur Bauleitplanung in ihrem Bezirk Stellung (Aufstellung und Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen). Die IHK-Gremien beurteilen, ob durch die Planung die Interessen der Wirtschaft beeinträchtigt werden (Stichworte: Verkehrsanbindung, Nutzungskonfikt zwischen Wohnen und Gewerbe, Grünordnung).

Regionales Netzwerk für Unternehmer

Die IHK-Gremien stellen eine Plattform für Kontakte zwischen den Unternehmern aus der Region dar. In der Zusammenarbeit und der gegenseitigen Vernetzung liegen Potenziale, die regionale Unternehmen weiter stärken und Vorteile im täglichen Wettbewerb bieten.

Mehr zum Thema

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick