Ausbildung: Mehr Azubis in Bayern

Veröffentlicht am 14. Oktober 2022

Bayerische IHK-Betriebe freuen sich über mehr Azubis

In den bayerischen Betrieben in Industrie, Handel und Dienstleistungen haben heuer bisher 46.256 junge Erwachsene eine duale Berufsausbildung begonnen. Das sind 2,35 Prozent mehr als im Vorjahr, so der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK). Klaus Josef Lutz, Präsident des BIHK, unterstreicht: „Diese Entwicklung ist erfreulich und zeigt einmal mehr, dass die berufliche Ausbildung weiterhin der wichtigste Karrierestart ist.“

Mehr zur Situation am bayerischen Ausbildungsmarkt in der Pressemitteilung des BIHK (www.bihk.de)

Aktuellste Meldungen

Alle Meldungen anzeigen
Nach oben