muellenmeister

Über Jonas Müllenmeister

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jonas Müllenmeister, 26 Blog Beiträge geschrieben.

Wirtschaft aktuell

2022-09-22T08:34:55+02:00

Wirtschaft aktuell – September 2022 Das IHK-TV-Magazin "Wirtschaft aktuell" ist an jedem dritten Dienstag im Monat um 18.25 Uhr mit stündlicher Wiederholung im Business-TV des Franken Fernsehens zu sehen. Wir geben einen kompakten Überblick über wichtige Neuigkeiten rund um die mittelfränkische Wirtschaft. Die Themen im September: IHK-Zukunftshändler Mittelfranken Projekt Firmenpaten für [...]

Wirtschaft aktuell2022-09-22T08:34:55+02:00

Presseinformation: Energiekrise in Deutschland

2022-09-22T09:33:48+02:00

„Die deutsche Wirtschaft ist in existenzieller Gefahr“, so IHK-Präsident Dr. Armin Zitzmann angesichts der sich dramatisch zuspitzenden Energiesituation. Deshalb erneuert die IHK Nürnberg für Mittelfranken noch einmal ihre zentralen Forderungen, die die Vollversammlung bereits Ende Juni im IHK-Positionspapier „Energiepreise auf Rekordniveau: Notfallmaßnahmen zur Sicherung der Energieversorgung und der Wettbewerbsfähigkeit“ aufgestellt hat. In der gestrigen IHK-Präsidiumssitzung wurden dazu die aus der Sicht der Wirtschaft wichtigsten Punkte besonders hervorgehoben.

Presseinformation: Energiekrise in Deutschland2022-09-22T09:33:48+02:00

Firmenpaten gesucht

2022-09-19T16:23:15+02:00

Unterstützung für Jugendliche aus Nürnberger Mittelschulen Immer mehr Betriebe suchen Auszubildende und haben Schwierigkeiten, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Die IHK hat deshalb das Projekt „Firmenpaten“ ins Leben gerufen. Dabei begleiten Unternehmer Jugendliche aus Nürnberger Mittelschulen auf ihrem Weg in den Beruf. Hintergrund der Initiative: Jeder vierte Azubi in einem IHK-Beruf hat die [...]

Firmenpaten gesucht2022-09-19T16:23:15+02:00

IHK-Zukunftshändler Mittelfranken 2022

2022-09-16T15:40:16+02:00

Digital am Puls der Kunden Die Vorteile des stationären Handels und die digitalen Möglichkeiten der Kundenansprache kombinieren: Wie das geht, haben die drei Preisträger des Wettbewerbs „IHK-Zukunftshändler Mittelfranken 2022“ vorgemacht, die von der IHK Nürnberg für Mittelfranken ausgezeichnet wurden. Der Preis, den die IHK in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben hat, [...]

IHK-Zukunftshändler Mittelfranken 20222022-09-16T15:40:16+02:00

Hinweis: Gründungswebinare entfallen

2022-09-15T13:05:05+02:00

Gründungswebinare „Frühstarter oder Nachschwärmer? Gründung kompakt von acht bis acht“ werden verschoben Das Gründungswebinar „Frühstarter oder Nachschwärmer? Gründung kompakt von acht bis acht“ am 20.09.2022 kann aktuell leider nicht stattfinden. Wir werden die angemeldeten Teilnehmer/innen per E-Mail zu einem Ersatztermin einladen, sobald dies technisch möglich ist. Unsere Gründungswerkstatt Mittelfranken ist weiterhin erreichbar [...]

Hinweis: Gründungswebinare entfallen2022-09-15T13:05:05+02:00

Presseinformation: IHK-Jahresempfang 2022

2022-09-21T12:57:39+02:00

Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Adolf Wedel, früherer geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe the nature network in Vestenbergsgreuth, sind mit der IHK-Ehrenmedaille ausgezeichnet worden. Sie nahmen die Ehrungen beim IHK-Jahresempfang „Wirtschaft | Politik | Wissenschaft“ im „Haus der Wirtschaft“ entgegen. Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder bezeichnete in seinen Laudationes Prof. Dr. Veronika Grimm als herausragende Expertin für die Themen Energiemärkte und Wasserstoff. Adolf Wedel habe nicht nur sein Familienunternehmen zu einem internationalen Marktführer für Tee und Kräuter ausgebaut, sondern sich auch als Förderer sozialer Belange herausragende Verdienste erworben. Außerdem bedankte sich Söder bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der bayerischen IHKs für den großen Einsatz während der Corona-Krise

Presseinformation: IHK-Jahresempfang 20222022-09-21T12:57:39+02:00

Energiekrise: Wie sind Sie betroffen?

2022-09-08T17:43:00+02:00

Wie stark sind mittelfränkische Betriebe von der Energiekrise betroffen? Die IHK Nürnberg bittet die Betriebe um Rückmeldungen, wie stark sie bereits von der Energiekrise betroffen sind. "Wir möchten die Erfahrungen der Unternehmen nutzen, um der Politik noch stärker klar machen, dass die Wirtschaft angesichts der explodierenden Energiepreise umgehende Entlastungen braucht", so IHK-Hauptgeschäftsführer [...]

Energiekrise: Wie sind Sie betroffen?2022-09-08T17:43:00+02:00

„Haus der kleinen Forscher“: Neues Programm

2022-09-06T10:11:36+02:00

"Haus der kleinen Forscher": Neues Programm Hier finden Sie das aktuelle Programm des „Hauses der kleinen Forscher: Haus der kleinen Forscher: Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte 2022/2023 (PDF-Dokument, 1,3 MB) Hinweis: Anmeldungen für das neue Fortbildungsprogramm vom Haus der kleinen Forscher sind aus technischen Gründen aktuell nur telefonisch unter der Telefonnummer [...]

„Haus der kleinen Forscher“: Neues Programm2022-09-06T10:11:36+02:00

BIHK: Bayerische Betriebe auf Azubi-Suche

2022-09-02T09:57:47+02:00

Bayerische Betriebe auf Azubi-Suche: Rekord an unbesetzten Ausbildungsplätzen Anfang September traten rund 40.000 Jugendliche in Bayern eine Ausbildung in einem IHK-Beruf an. Der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) erwartet eine stabile Entwicklung der Ausbildungszahlen im Vergleich zum Vorjahr. "Viele Betriebe haben angesichts des Fachkräftemangels ihre Ausbildungsangebote ausgeweitet und gehen neue Wege, um [...]

BIHK: Bayerische Betriebe auf Azubi-Suche2022-09-02T09:57:47+02:00

Energiekrise: DIHK fordert konkrete Antworten und mutige Entscheidungen

2022-09-01T14:32:05+02:00

"Die Krise ist da und verschärft sich mit enormem Tempo" Die Ergebnisse, die die Bundesregierung bei ihrer Kabinettsklausur am 30. und 31. August in Schloss Meseberg erzielt hat, bewertet Peter Adrian, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), als "mit Blick auf die Energiekrise enttäuschend". "Die Krise ist da und verschärft sich [...]

Energiekrise: DIHK fordert konkrete Antworten und mutige Entscheidungen2022-09-01T14:32:05+02:00
Nach oben