Presseinformation

Presseinformation: Zukunftssäulen

2022-09-26T11:29:18+02:00

Berufsorientierung an Schulen in Mittelfranken Säulen und Boxen zeigen Wege zur Ausbildung Nürnberg – Viele Unternehmen können ihre Ausbildungsplätze nicht besetzen, weil es an Bewerbern fehlt. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken hat deshalb ein neues Angebot der Berufsorientierung entwickelt, um die Schülerinnen und Schüler in Mittelfranken noch besser zu erreichen. Zusammen [...]

Presseinformation: Zukunftssäulen2022-09-26T11:29:18+02:00

Presseinformation: Energiekrise in Deutschland

2022-09-22T09:33:48+02:00

„Die deutsche Wirtschaft ist in existenzieller Gefahr“, so IHK-Präsident Dr. Armin Zitzmann angesichts der sich dramatisch zuspitzenden Energiesituation. Deshalb erneuert die IHK Nürnberg für Mittelfranken noch einmal ihre zentralen Forderungen, die die Vollversammlung bereits Ende Juni im IHK-Positionspapier „Energiepreise auf Rekordniveau: Notfallmaßnahmen zur Sicherung der Energieversorgung und der Wettbewerbsfähigkeit“ aufgestellt hat. In der gestrigen IHK-Präsidiumssitzung wurden dazu die aus der Sicht der Wirtschaft wichtigsten Punkte besonders hervorgehoben.

Presseinformation: Energiekrise in Deutschland2022-09-22T09:33:48+02:00

Presseinformation: IHK-Jahresempfang 2022

2022-09-21T12:57:39+02:00

Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Adolf Wedel, früherer geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe the nature network in Vestenbergsgreuth, sind mit der IHK-Ehrenmedaille ausgezeichnet worden. Sie nahmen die Ehrungen beim IHK-Jahresempfang „Wirtschaft | Politik | Wissenschaft“ im „Haus der Wirtschaft“ entgegen. Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder bezeichnete in seinen Laudationes Prof. Dr. Veronika Grimm als herausragende Expertin für die Themen Energiemärkte und Wasserstoff. Adolf Wedel habe nicht nur sein Familienunternehmen zu einem internationalen Marktführer für Tee und Kräuter ausgebaut, sondern sich auch als Förderer sozialer Belange herausragende Verdienste erworben. Außerdem bedankte sich Söder bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der bayerischen IHKs für den großen Einsatz während der Corona-Krise

Presseinformation: IHK-Jahresempfang 20222022-09-21T12:57:39+02:00
Nach oben