Telefon: 0911 1335-335
Bildungspolitik

Technikland – Staunen @ Lernen

Technikland – Staunen @ Lernen
 

Ansprechpartner (1)

Dipl.-Bw. Martin Mach

Dipl.-Bw. Martin Mach

Kaufmännische Seminare, kaufmännische Zertifikatslehrgänge, Kaufmännische Praxisstudiengänge,  Querschnittsthemen, IHK.Online-Akademie, Firmenseminare, Online Lernen,  MINT-Wochen Tel: +49 911 1335 351

Bis zum 5. Februar 2017 können Schuler das erfolgreiche Lernlabor Technikland staunen @ lernen im Museum Industriekultur besuchen. Das Lernlabor Technikland ist das zentrale und umfangreichste Gemeinschaftsprojekt der unter der Marke Technikland – staunen @ lernen zusammengefassten Aktivitäten der vier Partner:

  • Förderkreis Ingenieurstudium e. V.
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg/Schulmuseum Nürnberg
  • Museen der Stadt Nürnberg/Museum Industriekultur
  • webec - physikalisches Spielzeug

Aktuelle Infos

Ein erweitertes Team aus Museumsleuten, Wissenschaftlern und Praktikern hat die bewährten Hands-on-Stationen überarbeitet und teilweise modifiziert. Ganz neue Stationen sind dazu gekommen.

Das Lernlabor im Museum Industriekultur will Schülerinnen und Schülern durch erfahrungsorientierte Hands-on-Lerngelegenheiten spielerisch Interesse und Freude an Naturwissenschaft und Technik vermitteln. Es bietet dazu vier Themenkomplexe mit rund 30 Experimenten an.

Die großen Themenbereiche 2015/16 sind:

  • Kraft und Konstruktion
  • Energie
  • Licht und Farben
  • Computer und Robotik

Betreut werden die Besucher des Lernlabors durch Studenten der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Öffnungszeiten

Am Wochenende und in den Ferien ist das Lernlabor jeweils von 14 - 17 Uhr für Familien und Einzelbesucher geöffnet. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen inklusive Museumseintritt 4 EUR, Erwachsene 6 EUR.
An Wochentagen ist der Besuch für Schülerinnen und Schüler im Klassenverband und nach Anmeldung vorbehalten. Der Eintritt inklusive Museumsbesuch beträgt für Schüler 3,50 EUR (in Gruppen ab 10 Personen), begleitende Lehrkräfte sind frei.
Als Begleitveranstaltungen werden Workshops und Shows rund um die vielfältigen Themen des Techniklandes angeboten.

Kontakt, Anmeldung und Information

Förderkreis Ingenieurstudium e.V.
Tel. 09131/85-20963
kontakt@technikland.org
www.fking.de

Mehr zum Thema

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick