Telefon: +49 911 1335-335
Rechtsauskünfte

Verhalten bei Unternehmenskrisen

 

Ansprechpartner (1)

RA u. Wirtschaftsjurist (Uni Bt.) Daniel Lasser

RA u. Wirtschaftsjurist (Uni Bt.) Daniel Lasser

Wettbewerbsrecht, Sachverständigen- und Schiedswesen, Insolvenzrecht Tel: +49 911 1335 403

Bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten eines Unternehmens bestehen für die Verantwortlichen eine Reihe von rechtlichen Pflichten. Gerade junge Unternehmen gehen oft mit zu optimistischen Erwartungen und gelegentlich sorglos bei der Planung und Kontrolle ihrer Finanzen zu Werke. Unternehmerische Fehler können sich – auch bei Hinzutreten äußerer Einflüsse (Konjunktur, Marktveränderungen etc.) – schnell zu ernsten Krisen entwickeln, die die Existenz des Betriebes bedrohen. Neben der Vermeidung einer persönlichen Haftung für die verschiedensten Unternehmensverbindlichkeiten sollte es vor allem darum gehen, keine Straftatbestände zu verwirklichen.

Bezuschusste Beratungsleistungen über "Runder Tisch Bayern"

Für kleine und mittlere Unternehmen, die aufgrund einer nicht erwartungsgemäß verlaufenden wirtschaftlichen Entwicklung in Schwierigkeiten geraten sind, obwohl sie gute Marktchancen haben, ist die Beratungsförderung "Runder Tisch Bayern" eingerichtet. Die Unternehmen erhalten die Möglichkeit, ausgewählte, gelistete Berater mit der Durchführung eines Unternehmenschecks zu beauftragen, in dessen Rahmen Schwachstellen identifiziert und Lösungsvorschläge unterbreitet werden. Die Beratungskosten tragen LfA Förderbank Bayern und KfW-Mittelstandsbank.

Nähere Informationen sowie IHK-Ansprechpartner für diese Coaching-Programme finden Sie unter nachfolgendem Link.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick