Telefon: +49 911 1335-335

Transparenz bei erneuerbaren Energien

Die von Daniel Kellermann als Einzelunternehmen geführte Firma greenvalue in Nürnberg hat sich ein Jahr nach der Gründung als Informationsbroker für Photovoltaik- und Windkraftfonds etabliert. Nach Aussage Kellermanns stieg die Zahl der Projektpartner, deren Projekte auf dem Portal „www.greenvalue.de“ erläutert werden, mittlerweile auf 23.

Laut Kellermann ist greenvalue das einzige neutrale Informationsportal für Photovoltaik- und Windkraftbeteiligungen, das Geschäftsmodell sei einmalig. Mit allen wesentlichen Anbietern, darunter auch die in Nürnberg ansässigen Gesellschaften UmweltDirektInvest-Beratungs GmbH und Umweltbank AG, seien Verträge zur Projektvorstellung geschlossen worden. Noch nicht abgeschlossen ist die Erweiterung der Homepage um Bioenergiefonds, die für die zweite Jahreshälfte vorgesehen ist. Als Experte für das Thema habe man sich außerdem durch zwei Ratgeber für Photovoltaik- und Windkraftfonds positioniert, die von Privat- und Firmenkunden gleichermaßen stark nachgefragt würden und auch über den Buchhandel vertrieben werden.

Schneller als geplant ist das Beratungsgeschäft von greenvalue gewachsen: Für mehrere Gesellschaften wurden Strategien und Konzepte zur Gewinnung und Beratung von Interessenten sowie zur Kundenbetreuung entwickelt und umgesetzt. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Vermarktung von geschlossenen Fonds regenerativer Energien und auf der Platzierung von jungen Aktien. Außerdem wurden Workshops zu den Themen Direktmarketing, Telemarketing und regenerative Energiefonds bei Initiatoren durchgeführt.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2003, Seite 52

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick