Telefon: +49 911 1335-1335

Hoffmann Group

Center für Werkzeug-Logistik

Die Hoffmann Group mit Stammsitz in München hat in Nürnberg die größte Investition ihrer Firmengeschichte getätigt: Vor Kurzem eröffnete sie ihr Center für Werkzeug-Logistik in Nürnberg-Kleinreuth. Geschäftsführender Gesellschafter Bert Bleicher begrüßte dazu u.a. Bayerns Umweltminister Dr. Markus Söder, Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und Wirtschaftsreferent Dr. Roland Fleck.

In das neue Logistik-Center, das eine Fläche von 30 000 Quadratmetern umfasst, wurden 25 Mio. Euro investiert. Das Projekt sichert nach Worten Bleichers in wirtschaftlich schwierigen Zeiten die Arbeitsplätze der über 300 Mitarbeiter in Nürnberg und stelle zugleich ein Bekenntnis zum Standort dar. Bleicher: "Nürnberg verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, bietet uns Raum, um weiter zu wachsen, und hat außerdem eine sehr kooperative Politik." Ein Kompliment, das Maly gern zurückgab: "Jede Investition in diesen Zeiten ist ein Zeichen gegen die Krise. Außerdem gibt es kein klareres Bekenntnis zu einem Standort als eine Investition in dieser Größenordnung."

Ausgestattet ist das neue Logistik-Center mit modernster Lager- und Fördertechnik. Sie sorgt dafür, dass die Mitarbeiter täglich bis zu 15 000 Pakete auf den Weg bringen können. "Wir werden unsere Kunden künftig noch schneller und zuverlässiger beliefern", erläuterte Bleicher. "Ob in Deutschland oder im europäischen Ausland – unsere Lieferfähigkeit von 99 Prozent ist garantiert." Um das zu erfüllen, werden die Mitarbeiter bei der Suche nach den Kleinteilen durch ein sogenanntes Pick-by-Light-System unterstützt: Per Lichtsignal erhalten sie die Information, wo genau das bestellte Werkzeugstück zu finden ist. Bei größeren Teilen helfen den Mitarbeitern sprachgestützte Systeme (Pick-by-Voice) und Scanner (Pick-by-Display). Herzstück des Logistik-Centers ist ein vollautomatischer Sortierer, der eine Verpackungsgenauigkeit mit einer Fehlerquote von unter einem Promille ermöglicht.

Die Hoffmann Group ist nach eigenen Angaben Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge. Mit ihrem flächendeckenden Kundenservice und einem Sortiment aus über 40 000 Qualitätswerkzeugen bedient sie Industrieunternehmen, Gewerbebetriebe und Behörden.

Autor: 
ng.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2009, Seite 42

 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick