Telefon: +49 911 1335-335

Bundesverdienstkreuz für Herbert Mederer

Herbert Mederer, Geschäftsführer der Mederer Süßwarenvertriebs GmbH in Fürth, ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Staatssekretärin Katja Hessel würdigte in ihrer Laudatio seine Verdienste als Unternehmer und sein ehrenamtliches Engagement. Der gelernte Konfektmacher hatte das Unternehmen 1984 nach dem Tod seines Vaters übernommen und es zum nach eigenen Angaben weltweit zweitgrößten Hersteller von Fruchtgummi ausgebaut. Die Produkte der Marke „Trolli“ werden an vier Standorten in Deutschland hergestellt. Mederer unterstützt als Sponsor die SpVgg Fürth, weshalb das Fürther Stadion den Namen „Trolli-Arena“ trägt. In seiner Heimatstadt ist der Unternehmer auch deshalb bekannt, weil er Projekte und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche unterstützt. Nicht zuletzt setzt sich Mederer im IHK-Gremium Fürth für die regionale Wirtschaft ein.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 05|2011, Seite 61

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick