Telefon: +49 911 1335-335

Schredl

Planer für technische Ausstattung

Schredl © Foto: Willy Schredl

Inhaber Willy Schredl.

Nach abgeschlossenem Studium und zwei Jahren Berufserfahrung hatte Willy Schredl vor 20 Jahren das Planungsbüro Schredl in Nürnberg gegründet.

Vier Jahre später konnte er erste Mitarbeiter einstellen. In der Firmenzentrale in Fürth sowie in Büros in Treuchtlingen und Weißenstadt im Fichtelgebirge beschäftigt das Unternehmen insgesamt 20 Mitarbeiter, darunter Ingenieure, Techniker und Sachbearbeiter.

Die Kernkompetenz von Schredl liegt in der Planung von technischer Gebäudeausstattung auf den Feldern Heizung, Sanitär, Elektro, Beleuchtung und Medien, Kälte- und Lüftungstechnik sowie Anlagen der regenerativen Energie. Außerdem berät Schredl über den verbrauchs- und kostenoptimierten Einsatz der Technik und fertigt Wirtschaftlichkeitsstudien und Betriebskostenrechnungen an.

Zu den Kunden zählen öffentliche Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen, Verwaltungsgebäude und Kirchen. Aber auch Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Wohnungsbau stehen auf der Referenzliste. Ein Vorzeigeprojekt ist das Testzentrum des Fraunhofer-Instituts IIS in Nürnberg, für das Schredl Heizung, Kühlung, Lüftung und Sanitäranlagen plante.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 11|2015, Seite 85

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick