Telefon: +49 911 1335-1335

Wirtschaft engagiert sich

WBG Nürnberg

Die WBG Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen, die in diesem Jahr ihr 100-jähriges Firmenjubiläum feiert, hat der Stadt Nürnberg 30 000 Euro für das Projekt „Jedem Kind ein Ferienerlebnis“ gespendet. WBG-Geschäftsführer Frank Thyroff übergab die Spende an Nürnbergs Sozialreferenten Reiner Prölß anlässlich des Jubiläumskonzerts mit den Nürnberger Symphonikern in der Meistersingerhalle. Außerdem hat die WBG 2000 Stiftung die Schulmittelaktion des Nürnberger Netzes gegen Armut mit 6 000 Euro unterstützt. Die Initiative sammelt Spenden für Schulmittel und stellt diese dann finanziell schwächer gestellten Familien zur Verfügung. www.wbg.nuernberg.de

VR meine Bank

Das Theaterensemble der VR meine Bank eG, Neustadt a. d. Aisch, hat Spenden im fünfstelligen Bereich für Projekte und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit vergeben. Gefördert werden fünf Kindergärten und drei Schulen sowie Freizeitangebote und die Anschaffung von Geräten für Spielplätze. Mitarbeiter der Bank hatten im Geschäftsgebiet 15 Mal das Stück „Geht die Katze, tanzen die Mäuse“ aufgeführt und die rund 9 000 Besucher um Spenden gebeten. Vorstand Klaus Gimperlein übergab die Spenden zusammen mit Mitgliedern der Theatergruppe an die einzelnen Empfänger. www.vrmeinebank.de

Nürnberger Versicherung

Auch in diesem Jahr hat es bei der „Blauen Nacht“ in Nürnberg an allen Ecken blau geblinkt: Über 40 Auszubildende der Nürnberger Versicherung waren bis spät in die Nacht unterwegs und verkauften die „Blinkys“ an die Besucher des Festivals. Den Reinerlös von 8 000 Euro, der traditionell der nächsten „Blauen Nacht“ zugute kommt, übergaben die Azubis an Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner. www.nuernberger.de

Project Immobilien Wohnen

Die Stiftung der Nürnberger Project Immobilien Wohnen AG hat drei Erlanger Organisationen mit Spenden von jeweils 1 000 Euro bedacht. Der Nürnberger Vertriebsleiter Jörg Muskat überreichte anlässlich der Eröffnung der ersten Musterwohnung des Wohnbauprojekts „Sonnen-Duett“ in Erlangen die Spendenschecks an Vertreter des Hospiz-Vereins Erlangen, der Lebenshilfe Erlangen und des Jugendhauses Blackbox. www.project-immobilien.de

Roeschke & Roeschke

Die Nürnberger Agentur Roeschke & Roeschke hat im vergangenen Jahr den „7. Ball der Unternehmer“ veranstaltet und dabei auch eine Wohltätigkeitstombola organisiert. Sie brachte 9 000 Euro ein, die von der Sparkasse Nürnberg als Hauptsponsor um 3 000 Euro aufgestockt wurden. Das Geld kommt der „Aktion Schutzbengel“ der Rummelsberger Diakonie zugute, die sich für sozial schwächer gestellte Kinder und Jugendliche in Nürnberg und Fürth engagiert. Agentur-Geschäftsführer Simon Röschke und Roland Burgis, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, übergaben den Spendenscheck über 12 000 Euro vor Kurzem an Vertreter der Rummelsberger Diakonie. www.roeschke.net, www.ball-der-unternehmer.de

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2018, Seite 88

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick