Telefon: +49 911 1335-335

Früherer IHK-Hauptgeschäftsführer

Dieter Riesterer 75 Jahre

Seinen 75. Geburtstag feierte Dr. Dieter Riesterer, der die IHK Nürnberg von 1992 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2008 als Hauptgeschäftsführer leitete.

Der promovierte Diplom-Kaufmann trat 1972 in die IHK ein und leitete ab 1980 die Abteilung Volkswirtschaft. Als Hauptgeschäftsführer legte er einen Schwerpunkt auf den Ausbau der Forschungsinfrastruktur und des Technologietransfers in Mittelfranken. Das Entwicklungsleitbild der Region Nürnberg sowie die regionale Umsetzung der High-Tech-Offensive der Bayerischen Staatsregierung gestaltete er wesentlich mit.

In seiner Amtszeit wurden auch die Projekte im Umweltschutz stark ausgeweitet, bei denen die IHK eine Vorreiterrolle in der deutschen IHK-Organisation innehat. Intensiv setzte er sich für den Ausbau der Wirtschaftskontakte nach Osteuropa und Asien ein. Sehr am Herzen lag Riesterer stets die Förderung der regionalen Kultur: Er war Mitinitiator der IHK-Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft, die 1993 gegründet wurde und deren Aktivitäten er noch heute als Vorstand prägt.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 03|2019, Seite 46

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick