Telefon: +49 911 1335-335

Sparda-Bank Nürnberg

Boom bei Baukrediten

Sparda Bank_Vorstände © Sparda-Bank Nürnberg

Die Vorstände Markus Lehnemann, Vorstandsvorsitzender Stefan Schindler und sein Stellvertreter Thomas Lang (v. l.).

Trotz widriger Rahmenbedingungen ist die Sparda-Bank Nürnberg zufrieden mit den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2018. Das gab das Kreditinstitut bei seiner Bilanzpressekonferenz bekannt.

Sowohl für die Anleger als auch für die Sparda-Bank selbst sei das vergangene Jahr das schwierigste seit der Finanzkrise 2018 gewesen, so Vorstandsvorsitzender Stefan Schindler. Gründe seien u. a. die internationalen Handelskonflikte, Konjunktursorgen sowie die Angst vor einem drohenden ungeordneten Brexit gewesen. Zudem hätten sich die anhaltende Niedrigzinsphase und Anforderungen durch die Bankenregulierung auf die Erträge der Branche ausgewirkt. Dass die Sparda-Bank dennoch gute Ergebnisse erzielt habe, habe u. a. mit der neuen Vertriebsstruktur zu tun, bei der die Kunden von spezialisierten Ansprechpartnern beraten werden.

Die Mitgliederzahl der Genossenschaftsbank stieg um rund 3 000 auf knapp 300 000
Anteilseigner. Laut Schindler haben aber die immer noch gute Entwicklung bei Giro-Neukunden sowie höhere Kundeneinlagen und die gesteigerte Kreditvergabe zu einem starken Wachstum der Bilanzsumme beigetragen, die um rund acht Prozent auf etwas mehr als vier Mrd. Euro zulegte.

Ein enormes Plus verzeichnete die Bank bei den Baufinanzierungen: Der boomende Immobilienmarkt und die niedrigen Zinsen ließen das Kreditvolumen hier um rund 50 Prozent auf 640 Mio. Euro wachsen. Alles in allem stieg der Gesamtkreditbestand um fast acht Prozent auf rund 2,6 Mrd. Euro. Der Jahresüberschuss lag mit rund sechs Mio. Euro unter dem Vorjahresniveau. Zum Jahresende arbeiteten mehr als 360 Beschäftigte bei der Sparda-Bank Nürnberg, davon rund 280 in Mittelfranken. Außerdem sind rund 40 Auszubildende und zwei duale Studenten bei der Kreditgenossenschaft angestellt. Im neuen Lehrjahr möchte die Bank wieder 16 Auszubildende einstellen.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 03|2019, Seite 73

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick