Telefon: +49 911 1335-335

Syslogixx | Cema

IT-Dienstleister fusionieren

Die IT-Dienstleister Syslogixx GmbH in Nürnberg und Cema AG in Mannheim schließen sich zusammen. Gründe hierfür seien ähnliche Geschäftsfelder und die gemeinsame Ausrichtung auf mittelständische Unternehmen und öffentliche Organisationen, so Cema-Vorstandsvorsitzender Thomas Steckenborn. Beide Firmen bieten Dienstleistungen bei Cloud-Anwendungen, IT-Sicherheit, Datensicherung, Anwenderbetreuung und Beschaffung von IT-Infrastruktur. Zudem seien sie Partner von Hard- und Software-Herstellern wie Dell, Microsoft und Sophos.

Die Fusion biete Wachstumsperspektiven, ohne selber investieren müssen, sagte Syslogixx-Geschäftsführer Troy Rass. Das Nürnberger IT-Systemhaus könne damit mehr Produkte und Dienstleistungen anbieten, die verstärkt vom Markt nachgefragt werden. Syslogixx ist mit 50 Beschäftigten in Nürnberg und Hannover vertreten und hat zuletzt einen Jahresumsatz von zwölf Mio. Euro erzielt. Insgesamt sind nun 260 Mitarbeiter für die beiden Unternehmen tätig, davon 30 in Nürnberg.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 03|2019, Seite 73

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick