Telefon: +49 911 1335-335
Veranstaltungen

Psychische Belastungen bei Beschäftigten – Lösungsansätze für Unternehmen

Termin / Dauer

19.05.2011, 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Termin in Kalender eintragen

Achtung:
Diese Veranstaltung ist nicht mehr aktuell.
Unsere aktuellen Veranstaltungen und Weiterbildungen finden Sie in unserer Veranstaltungs-Übersicht.

Ort
IHK-Geschäftsstelle im IZMP Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma Erlangen mbH, Henkestraße 91, 91052 Erlangen
Preis
Kostenlos
Details

In den letzten Jahren haben Psychische Erkrankungen als Ursache für eine Arbeitsunfähigkeit stetig zugenommen. Häufig sind sie mit langen Ausfallzeiten und der Gefahr des Verlustes von Mitarbeitern und ihrem wertvollen Wissen verbunden. Damit ihre Wettbewerbsfähigkeit dadurch nicht bedroht wird, stehen Unternehmen heute vor der Herausforderung, sich mit den Themen Prävention, frühzeitige Erkennung sowie Behandlung von psychischen Störungen ihrer Beschäftigten auseinander zu setzen.

Unsere Veranstaltungsreihe "Gesund im Betrieb" möchte Arbeitgeber und Führungskräfte diesmal für das Thema "Psychische Belastungen" sensibilisieren und Lösungsansätze aufzeigen, die im Umgang mit psychisch belasteten Beschäftigten von Nutzen sind.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Webseite des Projektes "Gesunde Arbeit".

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Personalleiter, Fachkräfte und Interessensvertreter, die im Betrieb/Unternehmen das Thema psychische Belastung angehen wollen.

Programm:

  • 08.30 – 09.00 Ankommen mit Kaffee
  • 09.00 – 09.10 Begrüßung und Einführung
    Renate Doeblin, IHK Nürnberg für Mittelfranken
    Karl-Heinz Kutschera, Berufsförderungswerk Nürnberg
  • 09.10 – 09.50 Vortrag
    "Psychosoziale Belastungen bei Beschäftigten"
    Tim Greinacher, Leiter therapeutische Dienste an der Erlanger Klinik für Psychiatrie, Sucht, Psychotherapie und Psychosomatik, Bezirkskliniken Mittelfranken
    Geschäftsführer Diaphon
    Beratung · Schulung · Entwicklung
  • 09.50 – 10.45 Diskussions-Tische
    "Erste Anzeichen im Betrieb – was tun?"
    Ralf Bohnert, Krisendienst Mittelfranken
    "Burn-Out und Depression"
    Ulrike Huibens, Berufsförderungswerk Nürnberg
    Karin Aliochin, Erlanger Bündnis gegen Depression
    "Sucht"
    Annegret Reinhardt, Klinikum am Europakanal Erlangen
    Sigrid Thiem, Laufer Mühle Suchthilfe und Suchtprävention
    Rainer Dorschner, DBT Betriebliche Suchtprävention
    "Therapie und Prophylaxe – was ist ambulant möglich?"
    PD Dr. med. Richard Mahlberg MBA
    Praxen für seelische Gesundheit Erlangen
    "Betriebliche Gesundheitsberatung"
    Tim Greinacher, Geschäftsführer Diaphon
    Beratung · Schulung · Entwicklung
    "Optimierung des Arbeitsumfelds"
    Andreas Trzcinski, Geschäftsführer der Integrationsfirma WABE in Erlangen
    Helga Scholz, Fachkraft für Arbeitssicherheit (Zeitarbeit, Büro und Verwaltung für KMU)
  • 10.45 – 11.00 Kommunikationspause
  • 11.00 – 11.50 Diskussionsrunde
    zusammen mit Experten u. a. aus der Medizin, Psychiatrie, Psychologie, Sozialpädagogik
  • 11.50 – 12.00 Schlussworte
    Renate Doeblin, IHK Nürnberg für Mittelfranken

Teilnahmegebühren:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnehmerbegrenzung:

max. 2 Personen einer Institution. Insgesamt max. 60 Teilnehmer. Eine Teilnahme ist nur nach Erhalt einer Anmeldebestätigung per E-Mail durch uns möglich!

Anmeldeformular:

Die Anmeldeunterlagen Ausfüllbares PDF können Sie online ausfüllen. Da wir eine rechtsverbindliche Unterschrift benötigen, bitten wir Sie um Zusendung der ausgefüllten Unterlagen per Fax oder Post bis spätestens 9. Mai 2011.

Hinweis:
Get AdobeZum Betrachten und Bearbeiten der PDF-Datei benötigen Sie einen PDF-Reader. Wir empfehlen Ihnen Adobe Acrobat Version 5.0 oder höher. Einen aktuellen Reader können Sie kostenlos hier herunterladen.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick