Telefon: +49 911 1335-335
Anerkennung ausländischer Abschlüsse nach bayerischem Landesanerkennungsgesetz (§ 4 Abs. 1 BayBQFG)(§ 4 Abs. 1 BayBQFG)

Anerkennung ausländischer Abschlüsse nach bayerischem Landesanerkennungsgesetz (§ 4 Abs. 1 BayBQFG)(§ 4 Abs. 1 BayBQFG)

 

Ansprechpartner (1)

Ass. jur. Alexander Friedrich

Ass. jur. Alexander Friedrich

Kaufmännischer Bildungsberater, Anerkennungsberater für ausländische Bildungs- und Berufsabschlüsse im IHK-Bereich Tel: +49 911 1335 119

Die IHK FOSA (Foreign Skills Approval) ist das bundesweite Kompetenzzentrum der deutschen Industrie- und Handelskammern für die Prüfung und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse nach bundesrechtlichen Regelungen.

Bei landesrechtlichen Regelungen ist die IHK nach wie vor selbst zuständig. Da es nur wenige landesrechtliche/regionale IHK-Abschlüsse gibt, fallen kaum Anträge an. Überwiegend ergibt sich in den Beratungen die Zuständigkeit der IHK FOSA bzw. HWK oder der Regierung von Mittelfranken.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick