Telefon: +49 911 1335-335
Ausbildung

Ausbildungsregelungen für Menschen mit Behinderung (§ 66 BBiG)

 

Ansprechpartner (1)

Dipl.-Hdl. Stefan Kastner

Dipl.-Hdl. Stefan Kastner

Leiter Geschäftsbereich Berufsbildung Tel: +49 911 1335 231

Die Ausbildungsregelungen für Menschen mit Behinderung sollen diesen den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt erleichtern. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken entwirft daher auf Basis von Empfehlungen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BBIB) Ausbildungsregelungen gemäß dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Der Berufsbildungsausschuss der IHK verabschiedet dann diese sogenannten Fachpraktikerregelungen. Die Ausbildung in diesen Berufen erfolgt in besonderen Bildungseinrichtungen.

Hoheitliche Aufgaben
Produktnummer: 4.43 - Stand: 01.02.2019
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick