Telefon: +49 911 1335-335
Veranstaltungen

Das Importakkreditiv - für Einsteiger und/oder Fortgeschrittene aus Industrie und Handel

 

Ansprechpartner (1)

Sigrid Sehrig

Sigrid Sehrig

Kooperationen, Zentraler Auskunftsdienst: Dolmetscher/Übersetzer, Rechtsanwälte im Ausland, Veranstaltungsmanagement Tel: +49 911 1335 399

Sie möchten bei einem neuen Lieferanten bestellen oder die Zahlungsmodalitäten ändern? Sie möchten auf Nummer sicher gehen und eine Zahlung über ein sicheres Zahlungsinstrument tätigen?

Als Importeur haben Sie viele Punkte vor, während und nach dem Import zu beachten. In dem Seminar werden Ihnen Grundlagen, "Werkzeuge", Tipps und Tricks sowie ein tiefes Verständnis für das Akkreditiv aus Sicht des Importeurs vermittelt.

Sie werden erlernen was es heißt, einen Akkreditiventwurf zu gestalten und Ihrem Lieferanten als Diskussionsgrundlage anzubieten. Sie werden Einblicke in die Welt der Einheitlichen Richtlinien erlangen und ein Verstänndis für die Bankenwelt aus Sicht der Industrie entwickeln.

 

Themenübersicht

  • Überblick Akkreditivbegrifflichkeiten
  • Mögliche Inhalte für einen Akkreditiventwurf
  • Welche Dokumente möchten Sie von Ihrem Lieferanten?
  • Pönaleregelungen im Akkreditiv
  • Praxisbeispiel

 

Referent:
Hacik Karapinar
ist seit 2001 bei der Siemens AG als Mitarbeiter in unterschiedlichen kaufmännischen Positionen beschäftigt. Seit 2009 ist er bei Siemens Financial Services GmbH als Experte für Akkreditive und Garantien tätig.

 

Art
Seminar
Termin / Dauer

18.03.2019, 09:00 Uhr bis 18.03.2019, 17:00 Uhr

Es sind noch Plätze frei.

Achtung:
Diese Veranstaltung ist nicht mehr aktuell.
Unsere aktuellen Veranstaltungen und Weiterbildungen finden Sie in unserer Veranstaltungs-Übersicht.

Ort
IHK Nürnberg für Mittelfranken
Raum Schwabach
Ulmenstraße 52
90443 Nürnberg
Preis
120,00 Euro
pro Person inkl. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss
Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei abgelaufenen Veranstaltungen nicht mehr möglich.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick