Telefon: +49 911 1335-335
Veranstaltungen

Doing Business Iraq

 

Ansprechpartner (1)

Sigrid Sehrig

Sigrid Sehrig

Kooperationen, Zentraler Auskunftsdienst: Dolmetscher/Übersetzer, Rechtsanwälte im Ausland, Veranstaltungsmanagement Tel: +49 911 1335 399

Laut aktuellen Schätzungen der Weltbank werden für  Wiederaufbau-Projekte im Irak 100 Milliarden USD über die nächsten 10 Jahre benötigt. 30 Milliarden USD wurden bereits von internationalen Geldgebern in Form von Krediten und Hilfsgeldern zugesagt, weitere 10 Milliarden wird die irakische Regierung über die nächsten 10 Jahre selbst stellen. Der Großteil dieser Projekte liegt im Öl– und  Gassektor, Infrastrukturbereich, Krankenhausbau, Wasser Ver- und Entsorgung  und Ähnlichem. Die meisten Projekte sollen mit dem Privatsektor realisiert werden.

Der Wiederaufbau bietet auch deutschen Unternehmen große Chancen. Während des Workshops vermitteln wir Ihnen alle Basisinformationen, die Sie für einen Markteintritt im Irak benötigen. Hierfür stehen Ihnen erfahrene Irak-Experten mit ihrer Expertise zur Verfügung. Das Themenspektrum reicht von der Einreise über die Teilnahme an einer Ausschreibung bis hin zur Firmenregistrierung. Der Workshop “Doing Business in Irak” soll Ihnen einen Einblick in den komplexen aber chancenreichen irakischen Markt geben und als Grundlage bei der Entscheidungsfindung über einen Markteintritt im Irak helfen.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Art
Infoveranstaltung
Termin / Dauer

15.05.2018, 09:30 Uhr bis 15.05.2018, 14:00 Uhr

Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Ort
IHK Nürnberg für Mittelfranken
Ulmenstraße 52
90443 Nürnberg
Preis
50,00 Euro
pro Person, zuzüglich Umsatzsteuer
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick