Telefon: +49 911 1335-1335
Veranstaltungen

Konforme Dokumentenerstellung unter einem Dokumentenakkreditiv - für Anwender/innen mit Grundkenntnissen (Ausgebucht)

 

Ansprechpartner (1)

Sigrid Sehrig

Sigrid Sehrig

Veranstaltungsmanagement, Zentraler Auskunftsdienst Tel: +49 911 1335 1399

Sie sind das erste Mal damit konfrontiert Dokumente unter einem Dokumentenakkreditiv zu erstellen und der Bank zur Prüfung vorzulegen? Oder: Sie fragen sich, weshalb unter einem Dokumentenakkreditiv Sie zum wiederholten Male Vorbehalte haben? Für Sie ist die Abwicklung eines Akkreditivs mühsam?

Das Dokumentenakkreditiv ist ein wundervolles und lebendiges Zahlungssicherungsinstrument. Sie bekommen einen anderen Blick auf das Dokumentenakkreditiv und erhalten in diesem Seminar Grundlagen, Verständnis und "Werkzeuge" sowie einen Einblick in die Bankenwelt und die Einheitlichen Richtlinien.

Ziel des Seminares ist es, Ihnen ein Verständnis für Dokumenten unter einem Akkreditiv zu vermitteln und Ihren Argumentationsspielraum zu erweitern. Sie erfahren, auf welche Punkte es bei der Dokumentenerstellung ankommt, wie die Bearbeitung und die Erstellung konformer Dokumente verbessert und Ihre Sichtweise auf Akkreditivdokumenten ausgeweitet werden kann. Der Referent hat eine langjährige Erfahrung in der Industrie, die Ihnen zu Gute kommen wird und Ihnen die Sichtweise aus der Industrie näherbringt. Die aktuelle Weltwirtschaftssituation erfordert umso mehr Verständnis für das Fachthema und den Empfehlungen der ICC.

 

Themenübersicht

  • Überblick Akkreditivbegrifflichkeiten
  • Überblick über die Einheitlichen Richtlinien für das Akkreditivgeschäft und ISBP
  • Welche Artikel unter den Einheitlichen Richtlinien sind für die konforme Dokumentenerstellung zu beachten?
  • Dokumentenerstellung gemäß Artikel 14, 17, 19-28
  • Teilinanspruchnahme Artikel 32
  • Praxisbeispiele

 

Referent:
Hacik Karapinar
ist seit 2001 bei der Siemens AG als Mitarbeiter in unterschiedlichen kaufmännischen Positionen beschäftigt. Seit 2009 ist Hacik Karapinar als Experte für Akkreditive und Garantien tätig.

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Seminar unbedingt Grundkenntnisse erforderlich sind - siehe Seminar "Das Dokumentenakkreditiv im Tagesgeschäft" am 13. Juli 2020.

 

WICHTIGER HINWEIS

Der Tagungsraum entspricht den derzeit geltenden Sicherheits- und Abstandsregeln.

Nach Anmeldung wird eine Selbstauskunft der Teilnehmer eingeholt.

Art
Seminar
Termin / Dauer

14.07.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Derzeit sind leider alle Plätze belegt.

Ort
IHK-Akademie Mittelfranken
Walter-Braun-Straße 15
90425 Nürnberg
Preis
120,00 Euro
pro Person inkl. Tagungsgetränke
Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht möglich.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick