Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Reihe „Kammer-Musik“ im Haus der Wirtschaft am Hauptmarkt!

Wer sich beim Bummeln über den Nürnberger Christkindlesmarkt ein bisschen aufwärmen, festlicher Musik lauschen und Gutes tun möchte, ist herzlich ins weihnachtlich geschmückten Atrium ins „Haus der Wirschaft“ eingeladen!

Studentinnen und Studenten der Hochschule für Musik Nürnberg (www.hfm-nuernberg.de) spielen für Sie in der Advents-Zeit „Kammer-Musik“.

Die Konzerte beginnen jeweils um 17 Uhr und dauern etwa 45–60 Minuten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die „Kammer-Musik“-Konzerte finden im Rahmen des „Winters der Solidarität“ statt. Über eine Spende zugunsten der Aktion „Freude für Alle“ des Verlags Nürnberger Presse freuen wir uns sehr. Eine Spendenbox steht bereit!

Die Termine der „Kammer-Musik“

2. Dezember
ab 17:00 Uhr

Masterstudent Paul Weilert aus der Akkordeon-Klasse von Prof. Irene Urbach spielt Werke von Vivaldi, Tizol, Kosma, Solotarjow, Piazzolla und Galliano.

9. Dezember
ab 17:00 Uhr

Informationen zum Konzert folgen in Kürze

16. Dezember
ab 17:00 Uhr

Informationen zum Konzert folgen in Kürze

23. Dezember
ab 17:00 Uhr

Informationen zum Konzert folgen in Kürze

Die Termine der „Kammer-Musik“

2. Dezember
ab 17:00 Uhr

Masterstudent Paul Weilert aus der Akkordeon-Klasse von Prof. Irene Urbach spielt Werke von Vivaldi, Tizol, Kosma, Solotarjow, Piazzolla und Galliano.

9. Dezember
ab 17:00 Uhr

Informationen zum Konzert folgen in Kürze

16. Dezember
ab 17:00 Uhr

Informationen zum Konzert folgen in Kürze

23. Dezember
ab 17:00 Uhr

Informationen zum Konzert folgen in Kürze