Presseinformation: Ressourcen-Effizienz Ausstellung „Weniger ist mehr!“

Veröffentlicht am 10. November 2022

Ressourcen-Effizienz Ausstellung „Weniger ist mehr!“

Bis Ende Januar 2023 im Atrium des „Hauses der Wirtschaft“

Nürnberg – Wie kann man effizient mit Ressourcen umgehen? Welche Rohstoffe werden in Bayern gewonnen? Diese und weitere Fragen beantwortet die Wanderausstellung „Weniger ist mehr!“, die bis Ende Januar 2023 im Atrium der IHK Nürnberg für Mittelfranken zu sehen ist („Haus der Wirtschaft“, Hauptmarkt 25-27, Nürnberg). Überarbeitet wurde die Ausstellung der bayerischen IHKs vom Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) mit Sitz in Augsburg, das in den Räumen der IHK Nürnberg mit einem Büro und drei Mitarbeiterinnen vertreten ist.

Die Ausstellung zeigt, wie eine fortschrittliche Kreislaufwirtschaft gelingen kann und welche Möglichkeiten es dafür in Unternehmen gibt. Beleuchtet werden Maßnahmen, um Material einzusparen und um bei Recycling und Wiederverwendung von Rohstoffen voranzukommen. Innovative Beispiele aus bayerischen Betrieben zeigen, was schon möglich ist. Interaktive Bausteine (z. B. ein Ressourceneffizienz-Check) und kurze Filme runden die Ausstellung ab.

Eingeladen sind alle, die sich für Fragen der Nachhaltigkeit und Ressourcen-Schonung interessieren – Mitarbeiter von Unternehmen ebenso wie Studenten, Schüler, Azubis und andere Interessenten. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos und zu den Öffnungszeiten der IHK möglich.

Das Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) wird vom Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg koordiniert und steht Unternehmen seit sechs Jahren bei allen Fragen rund um die effiziente Materialverwendung zur Verfügung. Angeboten werden individuelle Beratungsgespräche, Unternehmens-Checks, Leitfäden, Workshops und andere Veranstaltungsformate. Beispiele für aktuelle Beratungsthemen sind „Ressourcen-Effizienz-Checks“, Integrierte Produktpolitik, Recycling-Baustoffe sowie Digitalisierung als Hilfe bei Materialeffizienz und Klimaschutz.

www.umweltpakt.bayern.de/rez/nutzen/wanderausstellung/index.htm

Ansprechpartner für die Presse:
Dr.-Ing. Robert Schmidt, IHK-Geschäftsbereich Innovation/Umwelt
Tel. 0911 1335-1299, robert.schmidt@nuernberg.ihk.de

Aktuellste Meldungen

Alle Meldungen anzeigen
Nach oben