Neuer Stiftungslehrstuhl

Versicherungsmarketing an der Uni Erlangen

Als erste deutsche Hochschule hat die Universität Erlangen-Nürnberg einen betriebswirtschaftlichen Lehrstuhl mit der Ausrichtung Versicherungsmarketing eingerichtet. Inhaberin dieses Lehrstuhls an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist Prof. Dr. Martina Steul-Fischer. Schwerpunkte ihrer Lehre und Forschung sind die Bereiche Dienstleistungs-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungsmarketing. Aktuell befasst sich die 36-Jährige mit Kundenverhalten und -management sowie Versicherungsvertrieb. Die Einrichtung des Stiftungslehrstuhls gelang der Universität mit Unterstützung eines Stifterkonsortiums aus vier in Nordbayern beheimateten Versicherungen.

 
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 10|2008, Seite 55