Telefon: +49 911 1335-1335
Kurzarbeitergeld

Kurzarbeitergeld

Corona-Krise - IHK informiert mit Podcasts über vereinfachtes Verfahren

Datum: 20.03.2020

Nürnberg Bei Betriebsschließungen und Produktionsausfällen ist das Kurzarbeitergeld ein zentrales Instrument, um die Belegschaften im Unternehmen zu halten. Der Zugang zu Kurzarbeitergeld wurde wegen der Corona-Pandemie erleichtert und kann rückwirkend ab dem 1. März 2020 beantragt werden.

Die IHK informiert in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur über die Einzelheiten: Welche Voraussetzungen gibt es, wie läuft die Beantragung, was ist mit der Abrechnung? In drei Podcasts erläutert Arbeitsagentur-Experte Markus Panzer im Gespräch mit Stefan Kastner, Leiter der IHK-Berufsbildung, was Unternehmen jetzt wissen und machen müssen. Die Podcasts sind auf der Startseite der IHK www.ihk-nuernberg.de abrufbar.

Anhänge

Diese Pressemitteilung können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

Zum Betrachten der Datei benötigen Sie einen PDF-Reader. Einen aktuellen Reader können Sie beispielsweise hier herunterladen.


 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick