Telefon: +49 911 1335-1335

Ausbildung

Last-Minute-Börse für Lehrstellen

Last-Minute-Boerse1 © IHK

Forum für Betriebe und Bewerber: 150 junge Leute kamen zur Last-Minute-Börse in die IHK.

In Mittelfranken gibt es für das neue Ausbildungsjahr, das im September beginnt, noch zahlreiche freie Lehrstellen. Bei einer „Last-Minute-Börse“ am 11. Juni brachte die IHK bisher unversorgte Jugendliche mit Betrieben zusammen, die noch Auszubildende suchen.

18 Betriebe, von Aldi bis Zeiser, waren vor Ort und boten Ausbildungsplätze in über 20 kaufmännischen und technischen IHK-Berufen an.

Darüber hinaus konnten sich die rund 150 jungen Leute an Informationsständen von IHK, Handwerkskammer und Arbeitsagentur über die Vielfalt der Ausbildungsberufe beraten lassen. Stefan Kastner, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Berufsbildung, unterstrich, dass sich mit einer fundierten dualen Berufsausbildung vielfältige Karrieremöglichkeiten bieten. „Eine gute Berufsausbildung ist eine Top-Alternative zum Studium“, sagte Kastner auch mit Hinblick auf die große Zahl an Weiterbil- dungsmöglichkeiten.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2018, Seite 43

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick