Telefon: +49 911 1335-335
Fachkräftesicherung

Inklusionsberatung

 

Ansprechpartner (1)

Eva Didion

Eva Didion

Standortanalysen und Statistik, Familie und Beruf Tel: +49 911 1335 376

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken berät und unterstützt Mitgliedsunternehmen dabei, Menschen mit Behinderung neu einzustellen oder weiterzubeschäftigen. Durch ihre Netzwerkkontakte kann die IHK in einer Lotsenfunktion bei Bedarf direkt an eine zuständige Stelle weitervermitteln, zum Beispiel zur Beantragung von Fördermitteln.

Darüber hinaus informiert die IHK bei Veranstaltungen und auf der Internetseite www.inklusion-mittelfranken.de über verschiedene Aspekte der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und stellt gelungene Beispiele der Inklusion ins Arbeitsleben vor.

Gestaltungsrahmen
Produktnummer: 1.63 - Stand: 31.05.2019
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick