Telefon: +49 911 1335-335

Zukunftsforum Handel

Läden gehen online

Diskutierten über die Chancen der Digitalisierung für den Handel: Prof. Dr. Hans-Gert Penzel (IBI Research), IHK-Präsident Dirk von Vopelius, Staatsministerin Ilse Aigner, Wolf Maser (Vorsitzender IHK-Handelsausschuss) und Claus Böbel (Metzgerei Böbel, Rittersbach).

„E-Commerce und digitale Innovationen sind für den traditionellen Einzelhandel Herausforderung und Chance zugleich. Jeder Einzelhändler braucht deshalb eine digitale Strategie.“

Das erklärte Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner beim „Zukunftsforum Handel“, das die IHK Nürnberg für Mittelfranken gemeinsam mit dem Forschungsinstitut IBI Research an der Universität Regensburg veranstaltet hatte. In Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen sprachen Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft über Möglichkeiten, wie der stationäre, familiengeführte Handel die Chancen der Digitalisierung gezielt nutzen kann, um Kunden auf seine Angebote aufmerksam zu machen.

Autor: 

IHK

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 05|2016, Seite 54

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick