Telefon: +49 911 1335-335

Prüfungsausschüsse

IHK ehrt langjährige Prüfer

IHK_Prueferehrung_2018 © Kurt Fuchs

Dank für Engagement in der beruflichen Bildung: Stefan Kastner, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Berufsbildung, begrüßte die Prüfer zur Feierstunde.

6 500 Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Lehrer an berufsbildenden Schulen und Dozenten engagieren sich bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken ehrenamtlich als Prüfer in der Aus- und Weiterbildung.

Bei einer Feierstunde in der IHK-Akademie Mittelfranken in Nürnberg zeichneten Stefan Kastner, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Berufsbildung, und Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel 81 Prüfer für mindestens 20-jähriges und 167 Prüfer für mindestens zehnjähriges Engagement aus.

Kastner wies darauf hin, dass bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken mehr als 800 Prüfungsausschüsse in der Aus- und Weiterbildung eingesetzt sind. Allein im vergangenen Jahr hätten sie rund 22 500 Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie Fortbildungsprüfungen nach dem Berufsbildungsgesetz abgenommen. Dank des Engagements der Prüferinnen und Prüfer gelten die IHK-Abschlüsse als Gütesiegel, die geehrten 248 Ausschussmitglieder hätten daran großen Anteil. Kastner dankte deshalb den Unternehmen, Berufsschulen und Weiterbildungsträgern, die ihre Mitarbeiter für diese wichtige Aufgabe freistellen.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 11|2018, Seite 43

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick