Telefon: +49 911 1335-335

Personalien | Auszeichnungen

An der Spitze der Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Co. KG aus Heroldsberg steht seit Kurzem ein Führungsduo: Sebastian Schwanhäußer, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitglied der Gründerfamilie, wurde zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, Martin Reim übernimmt den Finanzvorstand. Die Teilkonzerne Schreibgeräte, Outdoor und Kosmetik bleiben weiterhin operativ eigenständig. Als Nachfolger von Schwanhäußer übernahm Horst Brinkmann das Management der Schreibgeräte-Sparte (www.schwan-stabilo.de).

Michael Körner wurde in die Geschäftsleitung der Schlafzimmer und Bettenhaus Körner + Co GmbH berufen. Er ist damit in dritter Generation mitverantwortlich für das Nürnberger Unternehmen, das im Jahr 1956 von seinem Großvater Robert Körner gegründet wurde. Georg Körner, der das Unternehmen seit 1991 leitet, möchte sich 2021 aus dem Unternehmen zurückziehen und seinem Sohn Michael die alleinige Geschäftsleitung überlassen (www.koerner-schlafzimmer.de).

Magdalena Weigel ist seit 1. Juli neues Vorstandsmitglied der N-Ergie AG und der VAG Verkehrsaktiengesellschaft, Nürnberg, sowie Mitglied der Geschäftsführung der Städtischen Werke Nürnberg (StWN). Sie verantwortet insbesondere die Bereiche Personal, Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit und Umweltschutz sowie Fahrbetrieb und Service. Weigel ist 2005 als Personalreferentin in das Unternehmen eingetreten, seit 2012 leitete sie die Abteilung Personalwirtschaft. Vor ihrem Eintritt in den Konzern war die studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin bei der Hudson Global Resources GmbH und der Neumann Leadership Deutschland GmbH tätig gewesen (www.stwn.de).

Roland Keppler ist neuer Geschäftsführer der Onlineprinters GmbH in Fürth. Er übernahm den Unternehmensleitung von Dr. Michael Fries, der die Onlinedruckerei fünf Jahre lang geleitet hat (www.diedruckerei.de).

Die Nürnberger Werbeagentur Besonders Sein GmbH hat den „Deutschen Preis für Onlinekommunikation” erhalten, der vom Magazin „Pressesprecher” und der PR-Agentur Quadriga Media verliehen wird. Mit ihrem digitalen Kommunikationskonzept für das Möbelhaus Stocker überzeugte die Agentur die Jury und erreichte den dritten Platz in der Kategorie „Sport und Lifestyle” (www.besonders-sein.de).

Leser der Vogel IT-Medien haben die Hetzner Online GmbH auf den ersten Platz des „Hosting & Service Provider Awards 2019” in der Kategorie „Webhosting” gewählt. Marketing-Leiter Christian Fitz nahm den Preis auf dem „Hosting & Service Provider Summit“ in Frankfurt entgegen. Der Gunzenhausener Webhosting-Anbieter war bereits in den Jahren davor mit Preisen in anderen Kategorien ausgezeichnet worden (www.hetzner.de).

Der britische Automobilhersteller Jaguar Land Rover hat die Leoni AG mit dem Zuliefererpreis „Automobil Supplier Excellence Award“ ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wurde das Nürnberger Unternehmen als eines von 15 der mehr als 3 500 Zulieferfirmen für seine Flexibilität und Zuverlässigkeit geehrt. Leoni liefert seit Jahrzehnten Kabelsätze und andere Komponenten an Jaguar Land Rover (www.leoni.com).

Die Bühler Motor GmbH in Nürnberg wurde von General Motors zum zweiten Mal zum „Lieferant des Jahres” gekürt. Bei der Preisverleihung ehrte der US-amerikanische Autokonzern 133 seiner besten Zulieferer aus verschiedenen Ländern. Bei der Auszeichnung: James Danahy und Jerry Beemer von GM, Karl Wagner und Geschäftsführer Mark Furtwängler von Bühler sowie David Drouillard von GM (www.buehlermotor.de).

Der Sparkassenverband Bayern hat der Nürnberger Noris Network AG den „Bayerischen Gründerpreis” in der Kategorie „Aufsteiger” verliehen. Der Preis ehrt Gründer, deren Unternehmen mindestens fünf Jahre alt ist, die ein außerordentliches Wachstum erzielen und Potenzial zur Marktführerschaft haben. Noris Network zähle zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen, so die Jury (www.noris.de).

Das Fürther Familienunternehmen Premo Group GmbH hat den „German Brand Award” des German Brand Institute erhalten. Seine Kaffee-Marke „Punero” überzeugte in den Kategorien „Industry Excellence in Branding” und „Product Brand of the Year”. Geschäftsführer Siegfried Fuchs und Vertriebsleiter Ulrich Zimmermann nahmen die Auszeichnung entgegen. Die Jura Direkt GmbH, ein Nürnberger Servicedienstleister für rechtliche Vorsorge, wurde in den Kategorien „Corporate Services“ und „Service Brand of the Year“ prämiert (www.premo-group.de, www.juradirekt.com).

Die Deltacon-Gruppe, die auch mit einem Standort in Nürnberg vertreten ist, hat den Award „Headhunter of the year 2019” des Jobportals Expeteer gewonnen. Das Personalberatungsunternehmen setzte sich in der Kategorie „Executive Search” gegen 120 Mitbewerber durch. Schon in den Vorjahren hatte Deltacon Auszeichnungen in anderen Kategorien erhalten. Olaf Kammerer, Deltacon-Geschäftsführer in Nürnberg, nahm den Preis mit Kollegen der anderen Niederlassungen entgegen (www.deltacon-exs.com).

Beim Innovationsmanagement-Wettbewerb „Top 100“ waren neun mittelfränkische Unternehmen unter den Gewinnern. Dazu zählten die Nürnberger Firmen A.Eberle GmbH & Co. KG, ISO Software Systeme GmbH, Murata Electronics Europe B.V. Germany Branch, Schwarz Logistik GmbH, Trevisto AG und Bayern Innovativ GmbH. Zu den Gewinnern gehörten auch Infra Fürth Holding GmbH in Fürth, Nespoli Deutschland GmbH in Dinkelsbühl und ZSI technology GmbH in Altdorf (www.a-eberle.de, www.iso-gruppe.com, www.murata.com, www.schwarz-logistik.de, www.trevisto.de, www.bayern-innovativ.de, www.infra-fuerth.de, www.nespoligroup.de, www.zsi-tec.com).

Die Unternehmensberatung Phalanx GmbH in Erlangen hat die Auszeichnung „Top Consultant 2019“ erhalten, die die besten deutschen Unternehmensberater für den Mittelstand prämiert. Den Preis übergab der frühere Bundespräsident Christian Wulff an Geschäftsführer Christian Neusser und Martina Neusser (www.phalanx.de).

Das Medienkonzept „planet-beruf.de“ der Bundesagentur für Arbeit wurde mit dem Comenius-EduMedia-Award ausgezeichnet. Bereits zum elften Mal erhielt das Medien-Angebot die Prämierung in der Kategorie „Didaktische Medienprodukte“. Planet-beruf.de unterstützt mit mehreren Online-Portalen und verschiedenen Printprodukten junge Menschen bei der Berufswahl (www.planet-beruf.de).

Die NürnbergMesse GmbH hat mehrere Auszeichnungen für die Halle 3C erhalten: Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) vergab das DGNB-Zertifikat in „Platin“, u. a. für den hohen Anteil an Tageslicht und die gute Luftqualität bedingt durch die emissionsarmen Baustoffe. Weiterhin wurde der Brandschutz der Halle 3C prämiert: Der Bundesverband Technischer Brandschutz e. V. (bvfa) vergab hierfür die Auszeichnung „Sprinkler Protected“ (www.nuernbergmesse.de).

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2019, Seite 66

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick