Telefon: +49 911 1335-1335
Ausbildung

Homeoffice / mobiles Ausbilden während der Pandemie

Homeoffice / mobiles Ausbilden während der Pandemie

© vlada-karpovich

Grundsätzlich sollen Auszubildende nicht im Homeoffice arbeiten. Aus § 14 Absatz 1 Nummer 2 Berufsbildungsgesetz (BBiG) ergibt sich, dass der Ausbildungsbetrieb den Auszubildenden selbst auszubilden hat oder einen Ausbilder/eine Ausbilderin ausdrücklich damit zu beauftragen hat. Diese Person muss überwiegend in der Ausbildungsstätte anwesend sein, damit er/sie den/die Auszubildenden ordnungsgemäß anleiten und seine/ihre Arbeitsergebnisse kontrollieren kann. Dies ist jedoch nicht gegeben, wenn der/die Auszubildende zu Hause bzw. mobil arbeitet.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es jedoch vertretbar, vorübergehend und ausnahmsweise Homeoffice / mobiles Ausbilden auch für Auszubildende zuzulassen, vorausgesetzt, es wurden vorher alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft, die Ausbildung im Betrieb fortzusetzen, z.B. durch das Vorziehen anderer Ausbildungsinhalte. Homeoffice und mobiles Ausbilden sollten möglichst nur für das Vertiefen von bereits erworbenen Ausbildungsinhalten angewendet werden und müssen durch Ausbilder/innen oder Ausbildungsbeauftragte kontrolliert werden. Der Ausbildungsnachweis muss weiterhin geführt werden.

Die erforderlichen Ausbildungsmittel muss der Ausbildungsbetrieb den Auszubildenden in jedem Fall kostenlos zur Verfügung stellen (§ 14 Abs. 1 Nr. 3 BBiG). Auszubildende können jedoch ihre privaten Notebooks freiwillig einsetzen. Eine eventuelle Förderung (Zuschuss zur Ausbildungsvergütung) kann über das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass bei minderjährigen Auszubildenden Homeoffice und mobiles Ausbilden nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten möglich ist. 

Um eine ordnungsgemäße Ausbildung auch im Homeoffice / mobilen Arbeiten zu gewährleisten, informieren Sie bitte Ihren/Ihre zuständigen Bildungsberater/in, der/die Sie auch gerne bei der Gestaltung der Ausbildung im Homeoffice unterstützt.

 

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick