Telefon: +49 911 1335-335
Ausbildung

Skype-Speed-Dating

Skype-Speed-Dating

© Kerstin Bucka/Agentur für Arbeit Ansbach

 

Ansprechpartner (1)

Carolin Schweizer

Carolin Schweizer

Berufsbildung | Qualitätssicherung Tel: +49 911 1335 261

Immer schwieriger wird es für Unternehmen, ihre Ausbildungsstellen zu besetzen. Und meist liegt es nicht an überzogenen Anforderungen der Betriebe, sondern schlicht daran, dass keine Bewerbungen vorhanden sind. Seit Jahren unterstützt die IHK Nürnberg für Mittelfanken die Ausbildungsbetriebe bei der Rekrutierung durch Last-Minute- und Nachvermittlungsbörsen.

Besonders dramatisch sieht es für die Betriebe in Westmittelfranken aus: Zum 30. September vergangenen Jahres kamen dort auf einen unversorgten Jugendlichen fast 37 unbesetzte Ausbildungsplätze. Um die Unternehmen hier gezielt bei der Bewerbersuche zu unterstützen, entstand die Idee für ein Skype-Speed-Dating. Diese neue Form des Kennenlernens bietet sich gerade für die ländlicheren Regionen in Mittelfranken an, da die Anfahrtswege dort oft weit sind. So war die Idee eines "Videotelefonie-Datings" geboren. Als Pilotregion wurde Ansbach bestimmt. Skype for Business, welches einige Unternehmen bereits nutzen, sollte die passgenaue Software sein.

Die Agentur für Arbeit in Ansbach konnte Räumlichkeiten und technisches Equipment bereitstellen. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken übernahm die Programmierung einer Anmeldemaske für Bewerber und die Präsenz der teilnehmenden Firmen und angebotenen Berufe auf der Webseite und in den sozialen Medien.

Zwölf Firmen haben sich in kürzester Zeit dafür entschieden, sich auf das Experiment einzulassen. Angeboten wurden verschiedenste Berufe: von der Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker/in, Werkzeugmechaniker/in bis zum/r Kaufmann/-frau im E-Commerce. Über 30 Bewerber wurden im Vorfeld für Skype-Gespräche eingeteilt und führten durchschnittlich drei Vorstellungsgespräche mit den Unternehmen.       

Die Rückmeldungen der Firmen und Bewerber war durchweg gut. Hier haben Menschen eine Chance, die mit einer schriftlichen Bewerbung vielleicht "durchs Raster gefallen wären". So wie bei der Bewerberin Bianca Schneider. Die 34-jährige hat ihr BWL Studium einst wegen der Geburt ihres Kindes abgebrochen und tat sich auf dem kaufmännischen  Ausbildungsmarkt eher schwer. In den Skype-Interviews konnte die selbstbewusste und wortgewandte Frau durchaus punkten.

Auch die Betriebe sehen einen enormen Nutzen in der Veranstaltung. Innerhalb eines Nachmittags konnten sich Personaler bequem vom eigenen Arbeitsplatz aus mit den Bewerbern austauschen und deren Potential einschätzen. Natürlich ersetzt dies nicht die klassischen Einstellungsinstrumente wie Bewerbung und Vorstellungsgespräch, aber die erste Hürde ist geschafft.

Am Ende des Tages waren sich alle Beteiligten einig, dass dieses digitale Instrument für ein erstes Kennenlernen bestens geeignet ist und das Projekt nach einer Fortsetzung und Ausweitung auf andere Regionen schreit.

Diese Ausbildungsbetriebe waren 2019 dabei:

Ausbildungsbetriebe

Ausbildungsberuf/e

HELU KABEL GmbH

Industriemechaniker/in

Maschinen- und Anlagenführer/in

Burg Colmberg

Hotelfachmann/-frau

Restaurantfachmann/-frau

Koch/Köchin

BayWA AG

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Land- und Baumaschinenmechaniker/in

Verfahrenstechnologe/in

Reiter & Schweiger Werbeagentur GmbH

Mediengestalter/in Digital und Print

Sigma-Aldrich Chemie GmbH

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Tradebyte Software GmbH

Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/in Systemintegration

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Informatikkaufmann/-frau

Georg Diezinger GmbH

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Konstruktionsmechaniker/in  Metallbauer/in

Fachkaft für Metalltechnik (m/w)

Teknor Germany GmbH

Verfahrensmechaniker/in Kunststoff und Kautschuk

Maschinen- und Anlagenführer/in

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Industriekaufmann/-frau

Jack Links

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

Empasa GmbH

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kaufmann/-frau im E-Commerce

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Friedrich Döbrich Druckgießerei GmbH

Werkzeugmechaniker/in FR Formenbau

Frauenärzte am Bürgerpark

Medizinische/r Fachangestellte/r

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick