Telefon: +49 911 1335-1335
Ausbildung

IHK-Integrationsmesse 2024

IHK-Integrationsmesse 2024

© jeffbergen - GettyImages.de

 

Ansprechpartner/innen (2)

Susanne Wagner

Susanne Wagner

Integrationsberatung Tel: +49 911 1335 1225
Addis Mulugeta

Addis Mulugeta

Projektleiter Regionales Integrationsnetzwerk MigraNet plus Franken Tel: +49 911 1335 1541

Mit unserer Integrationsmesse am 4. März 2024 wollen wir internationale Fachkräfte, Geflüchtete sowie MigrantInnen mit unseren Mitgliedsunternehmen zusammenbringen und Sie mithilfe von Infoveranstaltungen bei der betrieblichen Integration unterstützen.

Unser Ziel: ArbeitgeberInnen und potenzielle ArbeitnehmerInnen sowie Auszubildende haben die Chance, sich direkt kennenzulernen. Parallel dazu finden interessante Vorträge rund um das Thema Ausländische Fachkräfte statt

Vorträge:

  • Beschleunigtes Fachkräfteverfahren nach §81a AufenthG
  • Neuerungen zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz
  • Orientierung und Sensibilisierung bei der Beschäftigung ausländischer Fachkräfte

 

Ort: Feuerbachsaal und Marktvorstehersaal im IHK-Gebäude am Hauptmarkt 25-27

Zeit: Montag, der 4. März 2024 von 10 bis 14 Uhr

Anmeldung

Anmeldung für Betriebe

Anmeldung für Besucher/innen

Rückblick

 

2. IHK-Integrationsmesse am 3. März 2023

Information, Beratung und Vernetzung: All das bekamen die Besucherinnen und Besucher der 2. IHK-Integrationsmesse am 3. März geboten. Bei der Veranstaltung in der IHK-Akademie konnten sich zahlreiche internationale Fachkräfte, Geflüchtete sowie Migrantinnen und Migranten mit Unternehmen aus der Region austauschen.

Bereits vor dem eigentlichen Messebeginn gab es die Möglichkeit, an interessanten Vorträgen zum Thema Arbeit und Ausbildung im Kontext von Flucht und Zuwanderung teilzunehmen. Zusätzlich war es möglich, sich seine Bewerbungsunterlagen von Experten prüfen und Tipps zu Verbesserung geben zu lassen. Eine Fortsetzung der erfolgreichen IHK-Integrationsmesse ist geplant.

Zur Bildergalerie 2023

Aussteller

 

1. IHK-Integrationsmesse am 26. Juli 2022

Am Dienstag, den 26. Juli 2022 fand zum ersten Mal unsere IHK-Integrationsmesse in den Räumlichkeiten der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt.  Insgesamt 16 Unternehmen boten ein vielfältiges Angebot an Ausbildungsplätzen als auch Stellenangeboten aus unterschiedlichen Berufsbereichen.

Über hundert Besucher verschiedenster Nationen nahmen dieses Angebot gerne wahr, sodass sich viele interessante Gespräche ergaben. Parallel dazu fanden im Erdgeschoss Vorträge zu interessanten Themen wie dem Beschleunigten Fachkräfteverfahren, dem Arbeitsmarktzugang von Geflüchteten sowie Tipps zur erfolgreichen Integration in den Betrieb statt

Für einen krönenden Abschluss der Integrationsmesse sorgte die Podiumsdiskussion zum Thema "Integration und Fachkräftemangel". Vertreten waren in unserer Expertenrunde die Bundesagentur für Arbeit mit Frau Anna Heinze-Lahcalar, das Jobcenter mit Frau Claudia van der Cammen, die IHK Nürnberg mit Herrn Dr. Udo Raab und das Unternehmen Hellmann Worldwide Logistics mit Herrn Takin Battal.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick