Telefon: +49 911 1335-1335
Prüfungen

Zusatzqualifikation Elektrotechnik – Industrie

Zusatzqualifikation Elektrotechnik – Industrie

© cookelma - ThinkstockPhotos

 

Ansprechpartner/innen (3)

Harald Enderlein

Harald Enderlein

Leiter Referat Technische Prüfungen Tel: +49 911 1335 1239
Christian Frauenknecht

Christian Frauenknecht

Technischer Bildungsberater Tel: +49 911 1335 1238
Bernd Hirschberger

Bernd Hirschberger

Technischer Bildungsberater Tel: +49 911 1335 1230

Modulare Ausgestaltung innerhalb bestehender Berufsbilder

Der Berufsbildungsausschuss der IHK Nürnberg für Mittelfranken hat die Weichen gestellt und die Zusatzqualifikation Elektrotechnik – Industrie verabschiedet. So können sich unsere zukünftigen Fachkräfte der wandelnden Welt hin zu Industrie 4.0 stellen.

 

Für die Ausbildungsberufe Fertigungsmechaniker, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik sowie dem Fachinformatiker/ Systemintegration wurde die Zusatzqualifikation Elektrotechnik – Industrie verabschiedet. Diese Qualifikation berücksichtigt die Auswirkungen der zunehmend vernetzten Arbeitsumgebung und ermöglicht somit den Ausbildungsbetrieben fundierte Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten der Elektrotechnik und Vernetzung zu vermitteln. Die angehenden Fachkräfte können nun bereits während ihrer Ausbildung befähigt werden, diese zusätzlichen Qualifikationen einer Elektrofachkraft in ihren jeweiligen Ausbildungsberufen anzuwenden.

Damit bieten die bayerischen Industrie- und Handelskammern ein weiteres zukunftsweisendes und vielseitig einsetzbares Instrument an, um den Herausforderungen der Digitalisierung gewachsen zu sein. Die ausführlichen Beschreibungen der zu vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten finden Sie auf unserer Homepage unter den jeweiligen Ausbildungsberufen.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick