Telefon: +49 911 1335-1335
Haus der kleinen Forscher

"Tag der kleinen Forscher" 2014

 

Ansprechpartner/innen (1)

Kerstin Lesche

Kerstin Lesche

Projektkoordinatorin Haus der kleinen Forscher Tel: +49 911 1335 1214

Freuten sich über Nürnbergs größte Zeitung: Dr. Klemens Gsell (3. Bürgermeister der Stadt Nürnberg), Dirk von Vopelius (Präsident der IHK Nürnberg für Mittelfranken), Claudia Striffler (Vorstand Stiftung "Haus der kleinen Forscher", hinten v.l.). Foto: Stiftung Haus der kleinen Forscher/Gandalf Hammerbacher

Bei einem großen Forscherfest anlässlich des bundesweiten „Tags der kleinen Forscher“, der dieses Jahr unter dem Motto „Kannst Du mich verstehen?“steht, überreichten 120 Kita-Kinder im Bürgerzentrum Villa Leon die größte Zeitung Nürnbergs an Dr. Klemens Gsell, Bürgermeister der Stadt Nürnberg und Dirk von Vopelius, Präsident der Industrie- und Handelskammer Nürnberg. Das Forscherfest wurde von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zusammen mit dem lokalen Netzwerkpartner der IHK Nürnberg für Mittelfranken ausgerichtet.

„Man kann nicht früh genug beginnen, Interesse für Natur und Technik zu wecken. Wir waren deshalb gleich begeistert, als wir vor etwa zwei Jahren von der Stiftung um Unterstützung gebeten wurden. Heute sind wir auf bestem Wege, ein flächendeckendes Netzwerk an den Kitas der Region Nürnberg aufzubauen."
IHK-Präsident Dirk von Vopelius

In Bayern gibt es derzeit 34 lokale Netzwerke der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, die regelmäßig Fortbildungen der Bildungsinitiative anbieten. Die Stiftung kooperiert hier eng mit dem Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP). Rund 3.900 Kitas, Horten und Grundschulen stehen die Bildungsangebote der Stiftung in Bayern bereits zur Verfügung.

In Nürnberg und Umgebung engagieren sich die IHK Nürnberg und das Jugendamt bereits seit 2011 bzw. 2008 als lokale Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ für die naturwissenschaftliche, mathematische und technische Bildung der Mädchen und Jungen – 357 Kitas, Horte und Grundschulen sind bisher aktiv.

Beim bundesweiten „Tag der kleinen Forscher“ forschen jedes Jahr deutschlandweit Mädchen und Jungen zu einem besonderen Thema – 2014 ist das „Kommunikation“. Unterstützt wird der Aktionstag dieses Jahr von der Heinz Nixdorf Stiftung und dem Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn als weltgrößtem Computermuseum. Damit leistet die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ gleichzeitig einen Beitrag zum „Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick