Telefon: +49 911 1335-1335
Informationen zur "WiM – Wirtschaft in Mittelfranken"

Unternehmensberichte in der WiM

Unternehmensberichte in der WiM

© IHK Nürnberg

 

Ansprechpartner/innen (2)

Johannes Froschmeir

Johannes Froschmeir

WiM-Redaktion Tel: +49 911 1335 1465
Dipl.-Journalist Hartmut Beck

Dipl.-Journalist Hartmut Beck

Pressestelle, WiM-Redaktion Tel: +49 911 1335 1385

Das IHK-Magazin "WiM - Wirtschaft in Mittelfranken" berichtet in den Rubriken "Unternehmen" und "Köpfe" über aktuelle Entwicklungen in mittelfränkischen Unternehmen. Porträts und Hintergrundberichte geben Einblick über Bilanzen, Innovationen und Trends in der mittelfränkischen Wirtschaft. Die Rubrik "Personalien | Auszeichnungen" informiert über personelle Veränderungen auf Geschäftsleitungs- bzw. Vorstandsebene sowie über Ehrungen von besonderer Bedeutung. In der Rubrik "Wirtschaft engagiert sich" werden Unternehmensspenden ab 2 500 Euro veröffentlicht.

Wegen der Vielzahl an Zusendungen und Themenvorschlägen muss die Redaktion der "WiM" eine Auswahl treffen und kann nur Informationen mit hohem journalistischen Nachrichtenwert berücksichtigen.

Welche Informationen sind für die WiM-Berichterstattung relevant?

Voraussetzung für einen Beitrag in der "WiM" sind eine Mitgliedschaft bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken und mindestens ein volles Geschäftsjahr. Beispiele für Informationen, die für eine Berichterstattung relevant sein können:

  • aktuelle Entwicklungen, Ereignisse, Neuigkeiten (z. B. Jahresbilanzen, neue Niederlassungen, Fusionen etc.)  
  • Firmenjubiläen (25-, 50-, 75-jähriges Bestehen etc.)
  • Geschäftsgebiete, Standorte etc.
  • Firmengeschichte
  • Branche / Produkte
  • Zahl der Beschäftigten / Auszubildenden
  • Kundenstruktur
  • Umsatz / Investitionsvorhaben

Nicht berücksichtigt werden können Themen mit Marketing-Charakter, z. B. Hausmessen, Produkt-PR, Zertifizierungen, Rankings, Messepräsenzen, erhaltene Aufträge etc. Wie presseüblich werden im Normalfall keine Rückmeldungen über den Stand der Bearbeitung und den Zeitpunkt der Veröffentlichung gegeben. Ebenso können vor Drucklegung keine Korrekturabzüge zugeschickt werden.

Fotos

Aussagekräftige Fotos machen den Artikel attraktiver. Auch die Motivwahl ist entscheidend: Menschen oder dynamische Bilder erwecken das Interesse der Leser.

Bilder können per E-Mail in druckfähiger Auflösung (300 dpi; idealerweise mindestens 1 MB pro Bild) gesendet werden. E-Mail-Anhänge sollten die Größe von 10 MB nicht überschreiten.

 

Anzeigenschaltung

Werbliche Aussagen erfolgen ausschließlich in Form von Anzeigen. Hier stehen Ihnen als Ansprechpartner Daniel Wickel (Tel. 0911 5203-150, wickel@hofmann-infocom.de), Horst Schildknecht (Tel. 0911 5203-358, schildknecht@hofmann-infocom.de) und Fabian Lämmermann (Tel. 0911 5203-350, laemmermann@hofmann-infocom.de) bei unserem Verlagspartner Hofmann Media gerne zur Verfügung.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick