Telefon: +49 911 1335-335

Delphi gewinnt Microsoft .Net Innovation Cup

Delphi Software West GmbH, ein Unternehmen der Delphi Firmengruppe mit Sitz in Schwabach, siegte beim diesjährigen Microsoft .Net Innovation Cup in der Kategorie Retail. Microsoft zeichnete bereits zum dritten Mal Projekte von Partnern aus, die auf Basis der .Net-Plattform Geschäftsprozesse optimieren oder andere Aufgabenstellungen kreativ lösen.

Prämiert wurde das von Delphi umgesetzte Projekt Fidax, ein Web-Portal zur Sammlung und Auswertung von Finanzstatus- und Liquiditätsplanungs-Daten für den gesamten Konzern der Deutschen Lufthansa AG. Die in dem Portal weltweit von rund 400 Tochtergesellschaften und Außenstellen gesammelten Status- und Planungsinformationen stehen
in strukturierter Form zur weiterführenden Verarbeitung und Auswertung zur Verfügung.

Die Delphi Software West GmbH, ein Unternehmen der Delphi Firmengruppe, tritt seit 1999 als IT-Lösungsanbieter am österreichischen und deutschen Markt auf. Der Zielmarkt der Firma sind Großunternehmen und Firmen aus dem oberen Mittelstand. Das Unternehmen beschäftigt 16 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von ca. 1,6 Mio. Euro.

Die Delphi Firmengruppe hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1993 eigenen Angaben zufolge zu einem der führenden Anbieter für datenbankorientierte Lösungen, speziell bei Data Warehouse oder Business Intelligence entwickelt. Vier Partnerunternehmen bieten ein aufeinander abgestimmtes Portfolio mit Beratung und Dienstleistung.

Die Firmengruppe betreut heute einen großen Teil der österreichischen Großfirmen und viele Unternehmen aus dem oberen Mittelstand. Sie beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter an den Standorten Wien, Leonding (beide Österreich) und Schwabach bei einem konsolidierten Jahresumsatz von ca. 11,6 Mio. Euro.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 10|2003, Seite 60

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick