Telefon: +49 911 1335-335

Für die Weltmeisterschaft 2006 am Ball

André Heller hat ihn konzipiert, „Kaiser“ Franz Beckenbauer hat ihn für gut befunden und die Experten der LGA Landesgewerbeanstalt Bayern aus Nürnberg haben ihn bau- und elektrotechnisch auf Herz und Nieren geprüft und abgenommen: den 15 Meter hohen und 60 Tonnen schweren Fußball-Globus, der in den nächsten drei Jahren auf seiner Tour durch Deutschland für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 werben soll. Vor kurzem wurde der Fußball-Globus vor dem Brandenburger Tor im Beisein von Bundeskanzler Gerhard Schröder eröffnet, im Mai und Juni 2005 wird er in Nürnberg Station machen.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 10|2003, Seite 55

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick