Telefon: +49 911 1335-335

Europas größtes Trainings-Institut für die professionelle Medien-Produktion

Bundesweit einmalig ist die 1964 gegründete srt – Schule für Rundfunktechnik, die in Nürnberg auf dem Gelände des Studios Franken des Bayerischen Rundfunks beheimatet ist. Die srt ist als Stiftung organisiert, zu deren Stiftern die Rundfunkanstalten von ARD (mit Ausnahme des MDR) und ZDF sowie DeutschlandRadio und Deutsche Welle gehören. Längst ist die Schule, die laut Satzung nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet ist, nicht nur für diese Sender tätig, sondern für eine Vielzahl von privaten und öffentlich-rechtlichen Radio- und TV-Anbietern in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland. Nach Auskunft von srt-Vorstand Karlheinz Weber gibt es keine Sendeanstalt in Deutschland, die nicht schon Mitarbeiter von der srt hätte schulen lassen. Darüber hinaus gehören aber auch Unternehmen der Medienbranche zum Klientel.

Jährlich nehmen über 11 000 Personen an den mehr als 1 300 Seminaren der srt teil, wobei die Schulungsthemen mittlerweile weit über den ursprünglichen Bereich der Rundfunktechnik hinausgehen. Die 64 Mitarbeiter und 250 freien Dozenten haben 300 Themen im Angebot, mit denen das gesamte Feld der audiovisuellen Medienproduktion abgedeckt wird. Damit ist die srt, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert, eigenen Angaben zufolge das größte Fortbildungsinstitut für professionelle Medienproduktion in Europa. Man gehe auch im Jubiläumsjahr von einem weiteren Zuwachs bei der Zahl der Seminare und der Teilnehmer aus.

Das Know-how in den audiovisuellen Medien hat die srt auch zum gefragten Partner in der beruflichen Bildung gemacht: In den neuen Medienberufen übernimmt die Schule Teile der Berufsausbildung und der überbetrieblichen Ausbildung, bereitet Azubis auf die Prüfungen vor und bildet die Lehrer weiter.

Neben den Seminaren und Lehrgängen gehören Beratungsdienstleistungen, Personalentwicklung in der Medienbranche, Ausbildung von Trainern sowie die Produktion von Lehrmaterial und Fachbüchern zu den Aktivitäten. Mittlerweile wird ein Drittel der Projekte nicht mehr in Nürnberg, sondern direkt vor Ort durchgeführt. Ein Beispiel: Das 1999 neu errichtete ARD-Hauptstadtstudio in Berlin wurde komplett mit neuer Technik aufgebaut und das gesamte Team an der modernen Technik qualifiziert. Weitere Projekte bei prominenten Kunden: Einführung von digitaler und vernetzter Technik bei ARD-Anstalten, Beschallungstechnik für die Deutsche Oper in Berlin, Coaching für die Teams neuer Übertragungswagen, Qualifizierung der Produktionsmitarbeiter beim Home Order Television.

Vor kurzem schloss srt mit Sony eine Kooperationsvereinbarung ab, wonach die srt alle Trainingsmaßnahmen rund um die Sony-Produkte im Bereich der professionellen Medienproduktion im deutschsprachigen Raum durchführt.


 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 02|2004, Seite 9

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick