Telefon: +49 911 1335-335

Promotionspreis für WiSo-Doktoranden

Der Promotionspreis der Hermann-Gutmann-Stiftung aus Weißenburg ging an zwei Doktoranden der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Der Vorstandsvorsitzende der Gutmann-Stiftung, Dr. Hans Novotny, überreichte den mit 2 500 Euro dotierten Preis an Dr. Roland Deinzer und Dr. Hans-Georg Wolff. Neun weitere WiSo-Doktoranden erhielten auf der Promotionsfeier im November ihren Doktortitel.

In seiner Dissertation macht Deinzer einen fundierten Vorschlag für eine europäische (Grund-)Arbeitslosenversicherung als ein Teil einer Europäischen Sozialunion.

Dr. Hans-Georg Wolffs Dissertation befasst sich mit dem Phänomen des Festhaltens und weiteren Investierens in Projekte, auch wenn die Erreichung der ursprünglichen Ziele immer unwahrscheinlicher und damit zum Verlustgeschäft wird (beispielsweise Großprojekte wie die Concorde, Kreditrisiken, aber auch das Festhalten an gescheiterten Beziehungen).

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 02|2004, Seite 52

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick