Telefon: +49 911 1335-1335

LGA / TÜV Rheinland

Prüfspezialisten starten Zusammenarbeit

Der TÜV Rheinland ist seit Sommer 2005 neuer Gesellschafter der Landesgewerbeanstalt (LGA) Beteiligungs GmbH, Nürnberg, Europas führendem Spielzeug- und Möbelprüfinstitut. Durch den Ausbau des LGA-Standorts zum Regionalzentrum Süd der TÜV Rheinland Group sollen in den nächsten drei Jahren bis zu 120 Arbeitsplätze entstehen.

Bereits im April 2006 werden auf dem LGA-Gelände ein Vertriebsbüro für den Bereich Bahntechnik sowie ein Autohaus- und Fuhrparkservice eröffnet. Dieser Service umfasse die „Organisation und Umsetzung von Unternehmerpflichten in Kfz-Betrieben“, so Ralf Bräuking, Abteilungsleiter AutoTec beim TÜV Rheinland. Dazu gehöre die Prüfung der technischen Ausstattung (z.B. Bremsprüfstände, Scheinwerfereingestellgeräte und Hebebühnen) ebenso wie Werkstatt-Management und Fachinformationen über branchenspezifische Themen und Gesetzesänderungen. Auf der Kundenliste des Autohaus- und Fuhrparkservice stehen u.a. Aral, Fiat-Niederlassung Deutschland und „point S“, eine Kooperation von 750 freien Reifenfachhändlern, darunter 25 in der Region Nürnberg.

Im Rahmen eines Public-Private-Partnership-Modells hält der TÜV 49 Prozent der Anteile der LGA Beteiligungs GmbH, zu der die Gesellschaften LGA Bautechnik, LGA QualiTest, LGA TrainConsult sowie die LGA InterCert gehören. Die restlichen 51 Prozent verbleiben vorerst noch bei der LGA Körperschaft des öffentlichen Rechts. In den Gesellschaften der LGA Beteiligungs GmbH sind 530 Mitarbeiter angestellt, die 2005 einen Umsatz von 50 Mio. Euro erzielten.

Die TÜV Rheinland Group mit Sitz in Köln zählt zu den international führenden Dienstleistungskonzernen für dokumentierte Sicherheit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2005 erzielte das Unternehmen, das weltweit 9 200 Mitarbeiter beschäftigt, einen Gesamtumsatz von 850 Mio. Euro. Davon entfällt ein Drittel auf das Auslandsgeschäft. Mit einem Netzwerk von mehr als 100 Gesellschaften an 300 Standorten ist das Unternehmen in über 50 Ländern vertreten.

Autor: 
gru.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 03|2006, Seite 50

 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick