Telefon: +49 911 1335-335

Zitzmann Büroeinrichtungen

Nachfolge geregelt

Seit mehr als 40 Jahren ist die Zitzmann Büroeinrichtungen GmbH in Nürnberg auf die Beratung, Planung und Gestaltung von Räumen spezialisiert. Das Büroeinrichtungshaus konzipiert u.a. Bürokonzepte für Notariate, Rechtsanwälte und Steuerberater, außerdem gehören Objektlösungen für nordbayerische Industrie- und Dienstleistungsunternehmen zu den Aktivitäten des Teams mit fünf Mitarbeitern.

Zum 1. September 2006 übernahm Detlef Schiller das Traditionsunternehmen von Helmut Bauer, der in den Ruhestand ging. Detlef Schiller, seit 30 Jahren in führender Position in der Bürositzmöbelbranche tätig, bildet zusammen mit Jochen Wurm, der seit 16 Jahren als Einrichtungsprofi und Prokurist bei Zitzmann tätig ist, das Führungsteam. Als Kernkompetenz sieht Schiller im Gegensatz zu „Insellösungen“ die „ganzheitliche Raumplanung“, nicht nur für Büros, sondern auch für Arztpraxen sowie im Konferenz- und Sozialbereich. Darüber hinaus positioniere man sich als Spezialist für ergonomisches Sitzen, so werden beispielsweise Schulungen für gesundes Sitzen durchgeführt. Bei der Einrichtungsgestaltung arbeite Zitzmann eng mit Architekten zusammen. Außerdem sorgen eigene Innenarchitekten dafür, dass die EU-Richtlinien und Flächennormen bei der Planung von Böden, Beleuchtung, Akustik und Raumklima einbezogen werden. Bei Lieferung und Montage der Büroeinrichtung verlasse man sich ausschließlich auf gelernte Schreiner.

Auf der Referenzliste von Zitzmann steht u.a. die adidas AG in Herzogenaurach, für die 360 Arbeitsplätze im neuen IT-Bereich eingerichtet wurden. Weitere Objektlösungen wurden beispielsweise für Semikron, die Landeszentralbank, Atos und die Nordbayerische Presse realisiert.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 12|2006, Seite 60

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick