Telefon: +49 911 1335-1335

Schnaittenbacher SES ausgezeichnet

Die Software, Engineering & Schaltanlagen GmbH hat den 113. Jobstar der Metropolregion Nürnberg erhalten, der vom Regionalmarketingverein Metropolregion Nürnberg e.V. monatlich verliehen wird. SES ist ansässig in Schnaittenbach, im Landkreis Amberg-Sulzbach. 1998 wurde das Unternehmen mit fünf Beschäftigten gegründet, heute umfasst die Belegschaft 65 Mitarbeiter, darunter drei Auszubildende.

Für das besonderes Engagement bei der Schaffung von Arbeitsplätzen nahmen die beiden Geschäftsführer Uli Bertelshofer und Manfred Graf jetzt aus den Händen von Landrat Armin Nentwig und von Dr. Jörg Hahn, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Regionalmarketingvereins, die Auszeichnung entgegen.

SES ist weltweit in der Gebäude- und Anlagenautomation sowie der Industriemontage tätig. Zu den Aufgaben gehören die Projektierung von komplexen Elektro- und Automatisierungsanlagen von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung. Zum Kundenkreis gehören beispielsweise Siemens, BMW, Conrad oder das saudi-arabische Unternehmen Elmar.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2007, Seite 16

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick