Telefon: +49 911 1335-1335

Regionaltheke

Produkte aus Franken

In über 140 Geschäften in Mittel-, Ober- und Unterfranken sind unter dem Namen „Die Regionaltheke – von fränkischen Bauern“ etwa 250 Produkte aus der Region erhältlich. Diese Zahlen nannte die „Regionalagentur Artenreiches Land – Lebenswerte Stadt in der Region Nürnberg e.V.“, die diese Initiative trägt, angesichts ihres zehnjährigen Bestehens. Ausgegangen war das Projekt von Vertretern aus Landwirtschaft, Naturschutz, Landschaftspflege, Handwerk und Gewerbe aus Feuchtwangen und Umgebung. Sie wollten auf die schwierige Situation im ländlichen Raum aufmerksam machen und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen dort verbessern.

Der von ihnen gegründete Verein „Artenreiches Land – Lebenswerte Stadt“ kooperiert heute mit dem Verein „Original Regional“, einer Initiative des Marketingvereins der Metropolregion Nürnberg e.V., und zwei weiteren Initiativen aus Bamberg und Mainfranken, sodass große Teile Frankens abgedeckt werden. Regionaltheken finden sich in Geschäften wie Edeka, Marktkauf, Rewe und Kaufland sowie in Hof- und Dorfläden und Spezialitätengeschäften.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2007, Seite 65

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick