Telefon: +49 911 1335-1335

empuron

Vorhandene Daten gezielt nutzen

In der digitalisierten Welt von heute werden Tag für Tag sicherlich Billionen von einzelnen Daten erfasst und gespeichert. Viele Anwender träumen davon, auf Informationen aus verschiedenen Datenquellen zugreifen zu können, als ob es nur eine einzige Datenquelle wäre. Denn damit würde die Effizienz der täglichen Arbeit messbar gesteigert und der Aufwand bei der Einarbeitung erheblich reduziert. Dieses Ziel verfolgen die Software-Spezialisten des Erlanger Unternehmens empuron Software Systeme seit ihrer Gründung im Herbst 2002.

Für die Fernsteuerung, Überwachung und Auswertung von Betriebsdaten bei räumlich weit verteilten Anlagen haben die fünf Spezialisten, die inzwischen bei empuron für Produktentwicklung und Projekte verantwortlich sind, die Lösungen mit den Namen empuron supervise und empuron visual entwickelt. Mit diesen Programmen können nicht nur Gebäudeanlagen überwacht werden – Systeme kontrollieren und speichern zum Beispiel die Betriebsdaten von dezentralen Stromerzeugungsanlagen. So setzen die Betreiber von Transportnetzen in Deutschland und Österreich das System ein, um ihre Netzdaten zu archivieren oder die Verfügbarkeit zu überwachen.

Auch Energieversorger in Spanien und Deutschland haben Gefallen an empuron gefunden und setzen die Software-Systeme für die Langzeitarchivierung und das Reporting ein. Gerade der Energiemarkt bietet den Erlanger Software-Profis vielfältige Möglichkeiten. Für das Contracting und Energiecontrolling wurden Portale entwickelt, die über verschiedene Auswertungsmöglichkeiten verfügen und damit die Bewirtschaftung unterstützen – mit Lastgangauswertungen, Periodenvergleichen, Summenbildung und Reporting für Gas und Strom. Empuron-Gesellschafter Hubert Medl: „Bei Bedarf sind beliebige Zahlenreihen in die Portalauswertungen integrierbar. Ebenso können alle Werte zum Beispiel nach Excel exportiert werden.“ Für das laufende Geschäftsjahr rechnet das junge Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von rund 35 Prozent.

Autor: 
hpw.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2007, Seite 68

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick